15
Teilnehmer
0
Kommentare
Verwechslung von Embryonen & Eizellen –wie Sie Ihre Patientinnen beruhigen können
Gynäkologie und Geburtshilfe Frauengesundheit

Verwechslung von Embryonen & Eizellen –wie Sie Ihre Patientinnen beruhigen können

geschlossen

„Eine Verwechslung von Ei- bzw. Samenzelle oder Embryonen ist die unausgesprochene Urangst jedes Kinderwunschpaares. Medienberichte über Verwechslungsfälle schüren diese Angst und rufen zusätzliche Unsicherheit bei den Patienten hervor. Was haben Sie für Erfahrungen zu diesem Thema gemacht?

Über die Gruppe

Wir im Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz beobachten diese Entwicklungen sehr aufmerksam und machen uns schon seit vielen Jahren Gedanken, wie man diesem Umstand entgegen treten kann.

Matching System 

Unsere neueste Entwicklung ist ein in der Fertilitätsmedizin europaweit einzigartiges Matchingsystem und nennt sich „QuinniMatch“. Das System arbeitet mit dem Einsatz eines QR-Codes für jedes Patientenpaar: Sämtliche Schritte im Lauf der Kinderwunschbehandlung werden dokumentiert und alle Behälter, Becher und Schälchen mit dem individuellen QR-Code versehen. Mit diesem Matching garantieren wir die Übereinstimmung des uns zur Verfügung gestellten Materials zu hundert Prozent und bieten unseren Patienten den Schlüssel zur sichersten Kinderwunschbehandlung Europas. Was haben Sie für Erfahrungen zu diesem Thema gemacht? Fühlen sich Ihre Patienten beim Erwägen einer Kinderwunschbehandlung aufgrund oben genannter Umstände verunsichert? Gerne bin ich für Ihre Fragen da und biete Vorschläge und Wordings zur Kommunikation mit Ihren Patientinnen. Ihr univ.prof. Dr. Heinz Strohmer

Matching

 

Kommentare

Loading...