cover photo
von
17.11.17
bis
18.11.17
DFP
19
Wien-Alsergrund, Österreich
Währinger Gürtel 18-20
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Gynäkologie und Geburtshilfe Urologie

Sexualmedizin Interdisziplinär

Kongress,  Öffentlich

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns, Sie, nach unserer erfolgreichen Tagung 2016, an der Herr Prof. Bernhard RATHMAYR den Festvortrag hielt, heuer wieder nach Wien einzuladen.

Sexuelle Gesundheit ist seit 2006 in den WHO Kriterien für Gesundheit verankert und betrifft damit alle medizinischen Disziplinen! Es an der Zeit, die Sexualmedizin in den medizinischen Alltag einzubringen, die einzelnen Fachgruppen einander näher zu bringen und damit die "scheinbare" Komplexität der Sexualität aufzulösen und praxisbezogene Tipps zu vermitteln.

Am Freitag, den 17. November 2017 werden einige interaktive PRE-Kongress-Workshops abgehalten und im Hauptprogramm werden wir auf zukünftige Trends in der Sexualmedizin eingehen.

Es ist unser Ziel, das Thema "Sexualmedizin" interdisziplinär zu beleuchten und durch eine spannende und fruchtbringende Diskussion innovative und richtungweisende Ergebnisse für die Zukunft zu artikulieren und insbesondere auf praxisrelevante Neuigkeiten hinzuweisen.

Wir freuen uns drauf, Sie im November 2017 in Wien begrüßen zu dürfen!

Michaela Bayerle-Eder, Mag.a. Doris Jeloucan und Christian Dadak
Tagungspräsidium.

 
 
Veranstalter:   ÖSTERREICHISCHE GES. ZUR FÖRDERUNG DER SEXUALMEDIZIN
                           UND DER SEXUELLEN GESUNDHEIT

Vorstand:         Univ. Prof. Dr. Christian Dadak, Univ. Prof. Dr. Michaela Bayerle-Eder

Schriftführerin:Mag. Doris Jeloucan

Tagungspräsidium:  Priv.Doz. Dr. Markus Margreiter
                     Ass.-Prof. Dr. Daniela Dörfler
                     Mag. Doris Wolf
                           
Sekretariat: Michaela Jony-Havel, office@sexualmedizin.or.at , Tel.: +43 1 40400 29260
 
                                             

Programm

SCHWERPUNKTE:
·        Reproduktion/Hormone/Genetik
·        Psyche/Kopf/Neuro-Immunologie
·        Update Sexualität bei der Frau
·        Update Sexualität beim Mann
·        Chronische Erkrankungen/Onkologie/Rehabilitation
·        Lebensstil/Sport/Ästhetik
·        Bio-psycho-soziale Aspekte/Kommunikation
·        Gewalt/Grenzüberschreitungen in der Sexualität
·        Zukünftige Trends/Sexualität 2.0/Lebenszyklus
 
GEPLANTE WORKSHOPS:
·        Einführung in die Sexualmedizin/Basis-Workshop
·        Bio-Feedback/Beckenboden/Physikalische Medizin
·        Neue Therapieoptionen/Gynäkologie/Urologie
·        Psychologie/Sexualtherapeutisches Gespräch/Kommunikation
 
FESTVORTRAG:
Prof. Dr. Gerti Senger (Wien): Sex und Liebe in einer Anything-goes-Welt

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare