cover photo
von
09.10.17
bis
09.10.17
DFP
4
Linz, Österreich
Dinghoferstraße 4
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Allgemeinmedizin Innere Medizin Kardiologie

Neues zur Herzinsuffizienz

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Neues zur Herzinsuffizienz

Tipps und Tricks für die Therapie in der Praxis

 

Aktueller Stand der Diagnostik und Therapie der akuten und chronischen Herzinsuffizienz. Neue Therapierichtlinien Tipps und Tricks für die erfolgreiche Therapie von Patienten mit Herzinsuffizienz. 

Die Diagnostik und Therapie der Herzinsuffizienz unterliegen einem kontinuierlichen Wandel. Dieses Seminar wird die wichtigsten Erkenntnisse der vergangene Jahre in verständlicher Form für klinisch-praktisch orientierte MedizinerInnen darlegen.

Zielgruppe
Alle interessierten Ärztinnen und Ärzte

Inhalte
Aktualisierung des Wissens um Diagnoseverfahren und Prognoseeinschätzung
Erfassung der neuesten Therapieoptionen bei chronischer, akuter und terminaler Herzinsuffizienz
Antikoagulation bei Herzinsuffizienz mit/ohne Kardioversion

Methode
Vortrag, interaktive Diskussion, Falldiskussion (mit den TeilnehmerImmem) 

Referent
Univ. Prof. Prim. Dr. Johann Auer
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Leiter der Abteilung für Innere Medizin / Spezialisierung in Kardiologie, A.ö. Krankenhaus St. Josef Braunau
Klinische Schwerpunkte: Klinische Kardiologie, Inteventionelle Kardiologie, Hypertensiologie

 

Kommentare