cover photo
von
08.11.17
bis
08.11.17
DFP
0
Wien, Österreich
Seilerstätte 30
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Allgemeinmedizin

Primärversorgung - Wegbereiter für den integrierten Versorgungsansatz

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Das diesjährige Symposium soll aufzeigen, welche wichtige Rolle die Primärversorgung im Hinblick auf die Integrierte Versorgung spielt.

Im Rahmen der ganztägigen Veranstaltung spannt sich der Bogen von der theoretischen Abhandlung der Charakteristika Integrierter Versorgung und Primärversorgung über Fragen zum Zusammenspiel der Systeme, zu den Vorteilen aus Sicht der PatientInnen, der LeistungserbringerInnen, bis hin zu den ökonomischen Auswirkungen einer erfolgreichen Verknüpfung  Integrierter Versorgung mit Primärversorgung (national und international).
In diesem Zusammenhang nicht wegzudenken ist die Rolle von Digital Healthcare als Werkzeug für die nahtlose Kooperation, daher ist auch diesem Thema ein eigenes Referat gewidmet.
Wir erörtern den aktuellen Status der Primärversorgung in Österreich, und lenken den Blick auf die  Herausforderungen interdisziplinärer Zusammenarbeit in Primärversorgungseinrichtungen.
Das Symposium wird auch  der Äußerung kontroversieller Meinungen und Ansichten im Rahmen von Fragerunden und moderierten Debatten Raum geben, sodass die TeilnehmerInnen ein spannender Tag mit vielen Ideen und Erkenntnissen zu diesem hochaktuellen Thema erwartet.

Abgeschlossen wird das Symposium mit einem "get2gether", das diesmal auch die Möglichkeit einer exklusiven Führung durch das Haus der Musik beinhaltet - limitierte Plätze - bitte um separate Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis spätestens 25. Oktober

 

8. November 2017 von 9- 16:30 Uhr
get2gether 16:30 - 18 Uhr

 

Angehängte Dateien

pdf

Kommentare