cover photo
von
19.01.18
bis
21.01.18
DFP
30
Langenzersdorf
Ignaz Köck Strasse 22
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Pädiatrie Anästhesiologie und Intensivmedizin

European Paediatric Advanced Life Support & Newborn Life Support

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Ziel:

Die Schwerpunkte des neuen EPALS Kurses sind die Stabilisierung und Versorgung des kritisch kranken Kindes in den ersten 30 Minuten.

Die Algorithmen werden in Workshops erarbeitet, technische Fähigkeiten in Skills geübt und in Szenarientrainings gefestigt. Im Team wird das erworbene Wissen in simulierten Situationen umgesetzt.

 

Inhalte:

Versorgung des kritisch kranken Kindes, lebensrettende Sofortmaßnahmen, Atemwegsmanagement, Gefäßzugänge, Defibrillation und Kardioversion, Versorgung des traumatisierten Kindes, Versorgung des Neugeborenen, Teamwork

 

Zielgruppe:

Notfallmediziner, Pädiater und alle Ärzte sowie medizinisches Personal, die mit der erweiterten Versorgung vital gefährdeter Kinder betraut sind.

 

Anerkannt als Notarztrefresher

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter:

www.kinderreanimation.at

kinderreanimation@johanniter.at

oder 0043 1 4707030

 

publications.attached

pdf

Kommentare