cover photo
von
05.03.18
bis
08.03.18
DFP
35
Bad Hofgastein, Österreich
Tauernplatz 1
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Sozialmedizin und Epidemiologie

64. Fortbildungstagung der Österreichischen Gesellschaft für Prophylaktische Medizin und Sozialhygiene

Kongress,  Öffentlich

64. Fortbildungstagung der Österreichischen wissenschaftlichen Gesellschaft für prophylaktische Medizin und Sozialhygiene

(E. Musil – O. Voelkel Fortbildungstagung) gemeinsam mit dem Verein Heilanstalt Alland

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wie alljährlich werden unsere Fachgesellschaften vom 5. – 8. März 2018 Ihren bereits traditionellen Kongress, die 64. Österreichische Fortbildungstagung, in Bad Hofgastein abhalten.  Wir haben uns wieder sehr bemüht, ein attraktives und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammenzustellen.

Als Thema für die 64. Jahrestagung haben wir: TBD

gewählt. Namhafte Referentinnen und Referenten werden zu den einzelnen Themenschwerpunkten wertvolle Erkenntnisse vortragen.

Bad Hofgastein ist ein idealer Tagungsort. Das Gasteinertal bietet schöne Wanderungen und alle Möglichkeiten eines modernen Wintersports. Die Kurangebote sind reichhaltig und die gastfreundlichen Hotels lassen den Aufenthalt in Bad Hofgastein für Sie und für Ihre Begleitpersonen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Unseren Tagungsteilnehmern wünschen wir eine schöne Kongresswoche!

 

 

KONGRESSPRÄSIDIUM

Univ.- Prof. Dr. Wolfgang EPPEL, Wien

Österreichische wissenschaftliche Gesellschaft für prophylaktische Medizin und Sozialhygiene

OA Dr. Kunrad WOLF, Verein Heilanstalt Alland

HR Dr. Ermar JUNKER, Wien

Dr. Ursula KARNTHALER, Wien

L. San. Dir. a.D. Dr. Elisabeth KREMEIER, Wien

HR Dr. Ulrike SCHAUER, St. Pölten

Dr. Beatrix SCHMIDGRUBER, Wien

Prim. Dr. Norbert VETTER, Wien

 

Veranstalter

Österreichische wiss. Gesellschaft für prophylaktische Medizin und Sozialhygiene

Mühlengasse1, A-3400 Klosterneuburg
Tel: +43-1-40400-29100, Fax: +43-1-40400-27750
www.medprophylaxe.at
E-mail:wolfgang.eppel@meduniwien.ac.at

Vereinskonto bei der Erste Bank:
BAN: AT612011100002801396, BIC: GIBAATWWXXX

 

Organisation und wissenschaftliche Leitung

Univ. Prof. Dr. Wolfgang Eppel, Prof. Dr. Hans Lackner

 

Kommentare