cover photo
von
06.04.18
bis
06.04.18
DFP
7
Linz, Österreich
Dinghoferstraße 4
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Allgemeinmedizin

Eat the Frog

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Ein Frosch am Morgen vertreibt Stress und Zeit-Sorgen

 

Anleitung zum effizienten Handeln: Fukussierung auf Erfolgsfaktoren, Selbstmotivation und Überleben in der beschleunigten Welt

 

Ein amerikanisches Sprichwort sagt: Wenn Du gleich morgens einen lebendigen Frosch verspeist, ist das Schlimmste des Tages geschafft....es kann nur besser werden! Was bringt es Ihnen nun, gleich morgens einen Frosch zu frühstücken?

Kaum ein Mensch hat je genug Zeit mit allen anfallenden Aufgaben fertig zu werden. Es gibt sovieles, das wir tun wollen, wenn wir endlich „dazukommen".....

 

Wir haben eine einzige Chance, der Chef über unsere Zeit und unsere Aufgaben zu werden: Ändern Sie Ihre Art des Zugangs auf die „To-Do’S", denken Sie um und quer und wenden Sie mehr Zeit für Ihre Erfolgsfaktoren auf! Lernen Sie, Unwichtiges zu erkennen und wegzulassen und lassen Sie sich inspirieren für eine neue Art der Effektivität. Vielleicht sogar, indem Sie gleich morgens einen Frosch konsumieren......
 

Inhalte
Analyse der eigenen Situation: wer und was frisst
meine Zeit und Energie?
Planung ist das halbe Leben
Das Pareto-Prinzip
Prioritäten setzen lernen
Eins nach dem anderen
Wer Ordnung hält ist NICHT zu faul zum Suchen
Selbstmotivation: den Dampfkochtopf befüllen
Aufschieberitis kann effizient sein
Salami-Taktik
Konzentration und Fokussierung

 

Methoden
Eine optimale Kombination aus Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit, Fallbeispielen, Erfahrungsberichten, Fragerunden, Diskussion – und nicht zuletzt Humor zur Vermittlung des Wissens.

 

Referentin
Mag. Beatrix Kastrun
Juristin, Personalentwicklerin, Dipl.Mediatorin, NLP-Practitioner, Reteaming-Coach, Syst. Organisationsberaterin

Kommentare