von
11.04.18
bis
14.04.18
DFP
60
Schladming, Österreich
Europapl. 583
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Notfallmedizin Anästhesiologie und Intensivmedizin

Ausbildungskurs "Leitender Notarzt"

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Ziel

Der Lehrgang dient als Ausbildung von Notärzten für die medizinisch-organisatorische Führungsfunktion bei Großschadensereignissen, Katastrophensituationen und Großveranstaltungen.

 

Themen

Der Lehrgang für Leitende Notärzte behandelt u.a. folgende, für Grosseinsatzfälle relevante Themen:

  • Lagebeurteilung
  • Festlegung von Behandlungsprioritäten
  • medizinische Leitung von Sanitätshilfsstellen
  • Beurteilung des Nachschubbedarfs
  • ärztliche Beratung der Einsatzleitung
  • Mitarbeit in Evakuierungsangelegenheiten
  • medizinische Dokumentation

Organisation und Methode

Vorträge, Planspiele, Gruppenarbeiten, Erfahrungsberichte

Für den positiven Abschluss des Lehrgangs ist die Teilnahme an beiden Teilseminaren verpflichtend!

 

Zielgruppe

Notärztinnen und Notärzte, die beabsichtigen, eine leitende notärztliche Tätigkeit im Rahmen organisierter Rettungsdienste auszuüben

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang ist eine mindestens dreijährige Tätigkeit als Notarzt im Rahmen eines organisierten Rettungsdienstes oder eine zumindest gleich lange Ausübung einer notärztlichen Tätigkeit im Rahmen einer Krankenanstalt.

 

publications.attached

pdf
Programm

Kommentare