cover photo
von
04.05.18
bis
05.05.18
DFP
12
Gmunden, Österreich
Toscanapark 6
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Allgemeinmedizin

Gmundner Medizinrechts-Kongress 2018

Kongress,  Öffentlich

Der Gmundner Medizinrechts-Kongress hat sich als wissenschaftliches Forum im österreichischen Medizinrecht etabliert. Zum 11. Mal in Folge wird der Kongress 2018 stattfinden. Wieder eine Gelegenheit, sich bei TOP-Referenten Antworten auf aktuelle medizinrechtliche Fragen zu holen.

 

Programm:

Einfluss des EU-Rechts auf gesamtvertragliche Bestimmungen
Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer, JKU Linz

Zur Zulässigkeit des Leibarztes - Berechtigung zur Erbringung ärztlicher Leistungen
Hon.-Prof. KAD Dr. Felix Wallner, Ärztekammer für OÖ, Linz

Rechtsfragen ärztebezogener Betriebsvereinbarungen
Assoz. Univ.-Prof. Dr. Barbara Födermayr, Johannes Kepler Universität Linz

Ökonomische Überlegungen zu einem gerechten Arzthonorar
Univ.-Prof. Dr. Gerald Pruckner, Johannes Kepler Universität, Linz

anschließende Podiumsdiskussion zum Thema:
Diskussionsleitung: Hon-Prof. Dr. Felix Wallner
Am Podium: Univ.-Prof. Dr. Gerald Pruckner, VP Dr. Walter Arnberger, Univ.-Prof. DDr. Herbert Kalb, Dir. Dr. Christoph Klein

Nutzung von allgemeinen Geschäftsbedingungen für medizinische Behandlungen
Univ.-Prof. Dr. Christoph Kietaibl, Alpen-Adria Universität, Klagenfurt

Rechtlicher Schutz vor Bewertungen in Internetportalen?
Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Universität Salzburg

 

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. Sylvia Hummelbrunner MBL, Ärztekammer für OÖ
Univ.-Prof. DDr. Christian Kopetzki, Universität Wien
Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr, Hofrat des OGH, Universität Salzburg
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch, Johannes Kepler Universität, Linz
KAD Dr. Lukas Stärker, Österreichische Ärztekammer
Hon.-Prof. KAD Dr. Felix Wallner, Ärztekammer für OÖ
Hon.-Prof. KAD Dr. Johannes Zahrl, Österreichische Ärztekammer

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare