cover photo
von
06.06.18
bis
08.06.18
DFP
0
Graz, Österreich
Harrachgasse 21
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Anästhesiologie und Intensivmedizin

5. Grazer Trainingskurs Anatomie in der Regionalanästhesie

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Der nächste Workshop für Regionalanästhesie am Institut für Anatomie in Graz widmet sich diesmal dem Thema Stammblockaden am Thorax und Bauchraum.

 

Diese werden am ersten Nachmittag theoretisch von unseren Spezialisten gebracht und diskutiert um an den Folgetagen an unseren lebensecht konservierten Leichen auch trainiert werden zu können.

Zudem bieten wir Ihnen auch heuer wieder Schwerpunktthemen an. Am ersten Tag widmen wir uns der Wirbelsäule, der zweite Tag ist für die Extremitäten reserviert. An diesen Tagen werden Basisanatomie und auch spezielle Themen, wie neue aktuelle Techniken für Plexus brachialis-Blockaden, präsentiert werden. Besonders soll auch ein Update zum interskalenären Block gebracht werden. Abgerundet wird auch der Bereich der unteren Extremität mit aktuellen Themenbereichen, welche für die Strategie der Planung der Blockadetechniken verändern wird.

 

 

VORTRAGENDE UND TUTOREN

  • Priv.-Doz. Dr. Georg Feigl; Graz
  • Carla Avila Gonzalez; Bochum
  • Prof. Dr. Paul Kessler; Friedrichsheim
  • Prof. Dr. Rudolf Likar; Klagenfurt
  • Dr. Rainer Litz; Bochum
  • OA Dr. Marcus Neumüller, DESA; Steyr

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare