cover photo
von
22.09.18
bis
23.09.18
DFP
0
Linz, Österreich
Europaplatz 2
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Onkologie Brustkrebs Frauengesundheit Hämatologie und Internistische Onkologie

5. Österreichischer Brustkrebs-PatientInnen Kongress

Öffentliches Event,  Öffentlich

5. Österreichischer Brustkrebs-PatientInnen Kongress

 

Europa Donna Austria lädt zum Jubiläums-Brustkrebs-Event nach Linz

 

Zum bereits 5. Mal lädt Europa Donna am 22. und 23. September zum Brustkrebs-PatientInnen Kongress ins Courtyard Marriott in Linz. Die TeilnehmerInnen erhalten umfassende Informationen von namhaften Experten und haben die Möglichkeit sich auszutauschen.

 

„Essenzielle Brustkrebsthemen, hochkarätige ExpertInnen und interessierte PatientInnen werden auch den diesjährigen Kongress mit Sicherheit zu einer interessanten und wertvollen Veranstaltung machen“, betont Europa Donna Austria-Präsidentin Mona Knotek-Roggenbauer im Vorfeld des großen 5-jährigen Jubiläums-Events. „Ich freue mich auf alle PatientInnen und ihre Angehörigen, die mit dabei sein werden!“

 

Am 23./23. September lädt die Brustkrebs-Organisation alles, was Rang und Namen hat, ins Courtyard Marriott Linz und nähert sich dem Kernthema von vielen, verschiedenen Seiten. „Im Zentrum stehen für uns immer die PatientInnen, die im Rahmen der Vorträge Neues und Wissenswertes erfahren sollen und überdies die Möglichkeit bekommen, ihre eigenen Fragen zu stellen. Diese Interaktion, dieser Austausch, diese Vernetzung ist für uns unerlässlich“, betont Knotek-Roggenbauer, welche die Kommunikation über Brustkrebs generell voranbringen möchte.

 

Zu den Programm-Highlights zählen:

  • Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant – "Adjuvante Therapie bei jungen BrustkrebspatientInnen"
  • Univ.-Prof. Dr. Christian Singer – „Genetische Prädisposition“
  • Univ.-Prof. Dr. Rupert Bartsch –"Klinische Studien aus PatientInnensicht"
  • Claudia Petru – "Schreiben gegen Krebs" uvm.

Außerdem wartet ein Cocktail-Abendempfang mit musikalischem Überraschungsgast.

 

Europa Donna Austria hat in den letzten Jahren wichtige Arbeit geleistet und agiert als durchsetzungskräftige PatientInnenvertretung mit starkem Fokus auf Wissenschaft und Forschung. „Mit dem Kongress ist es uns gelungen, eine tragfähige Plattform zu schaffen, die sowohl von ÄrztInnenseite besondere Anerkennung findet, als auch von PatientInnenseite rege angenommen wird. Ich bin persönlich sehr stolz, gemeinsam mit meinem Team auf 5 erfolgreiche Jahre „Brustkrebs-PatienInnen Kongress“ zurückzublicken zu dürfen und gleichzeitig bereits an die Agenda für das nächste Jahr zu denken“, erzählt die Präsidentin voll Stolz und Motivation.

 

Die Anmeldung für den Kongress läuft noch bis zum 29. Juli 2018.

 

Für Europa Donna-Mitglieder (Jahresmitgliedschaft 10,- Euro) ist die Teilnahme (inkl. Übernachtung und Verpflegung) kostenlos. Allen anderen wird ein Unkostenbeitrag von 50,- Euro verrechnet.

 

Programm, Anmeldung und Registrierung unter: www.europadonna.at/index.php/2016-02-15-14-46-24/veranstaltungen

Programm

PROGRAMM

 

Samstag, 22.09.2018

 

12:00 Eintreffen und Mittagssnack
13:00 Begrüßung und Eröffnung
13:15 Dr. Gerald Bachinger (NÖ Patientenanwaltschaft) - e-Medikation
13:45 Dr. Christoph Baumgärtel, AGES - Wechselwirkungen


14:15 PAUSE


14:45 Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, (AKH Wien) - Genetische Prädisposition
15:15 Univ.-Prof. Dr. Herbert Watzke, (AKH Wien) - Supportive Krebstherapie
15:45 Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, (AKH Wien) - Onkologische Rehabilitation zur Erhöhung der Lebensqualität


16:15 PAUSE


16:45 Univ-Prof. Dr. Rupert Bartsch, (AKH Wien) - Klinische Studien aus PatientInnensicht
17:15 Univ-Prof. Dr. Michael Gnant, (AKH Wien) - Adjuvante Therapie bei jungen Brustkrebspatientinnen -

Chancen, Herausforderungen und Auswirkungen auf Kinderwunsch


19:00 Abendessen im Hotel

 

Sonntag, 23.09.2018

 

09:00 Mag.a Caroline Krammer (AK ) - Arbeits- und Sozialrecht kompakt
09:30 Cornelia Forster (Diätologin) - Ernährung bei Brustkrebs – Mythen und Fakten


10:00 PAUSE (auschecken)

 

10:45 Mag. Katharing Weber, AGES - Nebenwirkungsmeldung
11:15 Doz.(PD) Dr. Andreas Klein, Uni Wien - Ethik in der Medizin
11:45 Claudia Petru, MPH Frauen- und BK-Hilfe - Schreiben gegen Krebs


12:15 Verabschiedung und Mittags-Snack

 

Durch das Programm führt Frau Dörthe Buchmann.

 

Alle Vortragenden leisten Ihren Beitrag ehrenamtlich

Kommentare