cover photo
von
28.09.18
bis
28.09.18
DFP
0
Wien, Österreich
Stubenring 22
  • Teilnehmen
thumbnail

Stutenmilch Therapie Info-Nachmittag

Öffentliches Event,  Öffentlich

Stutenmilch Therapie Info-Nachmittag

 

Eine Stutenmilchtherapie kann bei Neurodermitis und Psoriasis zur Linderung beitragen.

 

Holen Sie sich wertvolle Tipps sowie kostenlose Proben. Andere Menschen mit einer Hauterkrankung in einem entspannten Rahmen kennen zu lernen bringt neue Perspektiven.

 

Sie wissen, was es bedeutet, Neurodermitis oder Schuppenflechte zu haben beziehungsweise haben ein Kind, welches davon betroffen ist?

 

Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Info-Nachmittag zum Thema "Stutenmilch-Therapie bei Hauterkrankungen" am Freitag, 28. September von 15.00 bis 19.00 Uhr in Wien ein.

 

Wir bieten Betroffenen die Möglichkeit, kostenlos an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Neben vielen wertvollen Informationen zur Stutenmilchtherapie von innen und außen lernen Sie andere Menschen mit einer Hauterkrankung in einem entspannten Rahmen kennen.

 

Was erwartet Sie an diesem Nachmittag

 

Die Medizinerin Dr. Barbara Guttmann wird einen interessanten Vortrag zum Thema "Die ganzheitliche Behandlung von Hautproblemen" geben.

 

An diesem gemeinsamen Nachmittag möchten wir viele Informationen zur Stutenmilch weitergeben: Welche positiven Effekte kann eine Stutenmilch-Kur bei Neurodermitis oder Psoriasis bewirken? Wie oft und wie lange sollte diese Kur gemacht werden um langfristig Erfolg zu haben?

 

Diese und viele andere Fragen werden beantwortet. Selbstverständlich können Fragen gestellt werden und Sie können die Stutenmilch gleich vor Ort selbst probieren.

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos und alle persönlichen Angaben sind selbstverständlich vertraulich, freiwillig und anonym.

 

Zur Anmeldung

 

Kommentare