von
29.09.18
bis
29.09.18
DFP
8
Wien, Österreich
Eschenbachgasse 9
  • Teilnehmen
thumbnail

Fachtag Psychsomatik & Verhaltensmedizin

Medizinisches Event,  Öffentlich

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

Wir freuen uns, Sie zum „4. Fachtag Psychosomatik“ in Wien einladen zu dürfen. Vor dem Hintergrund eines ganzheitlichen Gesundheits- und Krankheitsmodells verstehen wir Psychosomatik als integrativen Brückenschlag zwischen unterschiedlichen medizinisch-therapeutischen Berufsfeldern. In diesem Sinne richtet sich die Tagung an alle interessierten ÄrztInnen, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen, Pflegekräfte, Physio-, Ergo-, Musik- und KunsttherapeutInnen sowie SozialberaterInnen, um einen berufsgruppenübergreifenden Austausch zu ermöglichen und die Relevanz einer interdisziplinären Zusammenarbeit in der Praxis zu unterstreichen. 

 

Dieses Jahr liegt unser Fokus auf der Wechselwirkung zwischen körperlichen Vorgängen und psychischen Prozessen. Der Bogen reicht von Konzeptüberlegungen zur Leib-Seele-Interaktion über Körperarbeit bis zu psychophysiologischen Interventionsansätzen. Ein weiteres Schwerpunktthema ist neueren Ansätzen in der psychosomatischen Schmerztherapie gewidmet.

 

Neben praxisorientierten Fachvorträgen bietet der „4. Fachtag Psychosomatik“ heuer auch Workshops zur Vertiefung der Themen. Wir freuen uns auf einen spannenden Erfahrungsaustausch im Rahmen dieses interdisziplinären Forums.

 

Mit kollegialen Grüßen,

 

Prim. Prof. Univ.-Doz. Dr. Michael Bach

Therapiezentrum Justuspark 
Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter



Prim. Dr. Friedrich Riffer

Psychosomatisches Zentrum Waldviertel
Klinik Eggenburg

 

 

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare