cover photo
von
11.10.18
bis
13.10.18
DFP
13
Schladming, Österreich
Europaplatz 800
  • Teilnehmen
thumbnail

AKE Herbsttagung 2018

Kongress,  Öffentlich

31. Seminar für Infusions- und Ernährungstherapie & Infusionskurs XVIII

 

Liebe AKE-Mitglieder, liebe Freunde der klinischen Ernährung!

Die Arbeitsgemeinschaft Klinische Ernährung (AKE) veranstaltet ihre Herbsttagung, das 31. Seminar für Infusions- und Ernährungstherapie, vom 11. bis 13. Oktober 2018 auf vielfachen Wunsch wieder in Schladming, in der Mitte Österreichs. Wie bisher wollen wir eine interdisziplinäre Fortbildung für alle Ernährungsinteressierten auf höchstem Niveau in angenehmer Umgebung bieten.

 

Die Herbsttagung wird auch dieses Jahr durch ein „Onkonetz“ Treffen für alle an der onkologischen Ernährungstherapie Interessierten eröffnet. Der anschließende, diesjährige Infusionskurs wird die Individualisierung der Infusionstherapie bei verschiedenen Krankheitszuständen unter dem Titel „Precision Volume Management“ zum Thema haben.

 

Parallel zum Infusionskurs finden wieder zwei Workshops statt, wobei der erste Workshop dem Thema „Qualitätsmanagement in der Ernährungstherapie“ gewidmet ist. Der zweite Workshop widmet sich dem Thema „Ernährung bei Rheuma“. Das Hauptprogramm am Freitag, 12. Oktober wird eröffnet durch einen Plenarvortrag zur Frage, wie das Mikrobiom durch Ernährung manipuliert werden kann. Im Anschluss wird die derzeit sehr heftig diskutierte Frage der Proteinzufuhr bei Akutpatienten analysiert. In der Sitzung vor dem Mittagessen wird unter dem Schlagwort „Metabolische Reanimation“ das umstrittene Thema diskutiert, ob bei Akuterkrankungen durch eine hochdosierte Therapie mit Vitaminen günstige Effekte erzielt werden können.

 

Nach der Mittagspause wird die Ernährung bei chronischen Organinsuffizienzen in der Akutphase und nach der Entlassung besprochen. Im Anschluss wird ein weiterer Plenarvortrag das sehr aktuelle Thema „Metabolom S nur Schlagwort oder Zukunft der Ernährungsmedizin“ abhandeln.

Abschließend werden praktische Fallbeispiele, die von ÄrztInnen aus verschiedenen Krankenhäusern vorgestellt werden, im Plenum besprochen und diskutiert. Dieser ereignisreiche Tag findet seinen Ausklang mit einem Get Together direkt im Congress Schladming.

 

Der Samstag, der 13. Oktober, wird wieder eingeleitet durch einen Plenarvortrag zum klinisch hochrelevanten Thema „Schutz vor Krebs durch Ernährung“. Im Anschluss ist eine Sitzung der enteralen Ernährung gewidmet. In der Abschlusssitzung werden die Zugangswege für die enterale und parenterale Ernährung diskutiert. Unser Herbstseminar endet wie gewohnt am Samstag mit einem gemeinsamen Mittagessen.

 

Wir hoffen, dass dieses spannende Themenspektrum Ihr Interesse finden wird und freuen uns auf ein lebhaftes, informatives und stimulierendes Treffen zur klinischen Ernährung in einer geselligen und freundschaftlichen Atmosphäre und tollen Umgebung. Bis bald in Schladming!

 

Univ.Prof. Dr. Christian Madl

Univ.Prof. Dr. Sonja Fruhwald

Markus Györgyfalvay, Bakk., BSc.

Mag. Dr. Romana Schlaffer

 

 

 

Workshop 1: "Qualitätsmanagement in der Ernähungstherapie"
Workshop 2: "Rheuma und Ernähung"

(Für Nutrition Day Teilnehmer ist der Workshop 1 gratis!)

22. ONKONETZ-TREFFEN für Diätologen
(Für Kongressteilnehmer kostenlos!)

 

 

TEILNAHMEGEBÜHREN:

(inkl. OnlineRVorträge, Kaffeepausen & Lunchbuffet am Do., Fr. und Sa.)

HAUPTPROGRAMM, Freitag & Samstag

→ Mitglieder € 210,- / Nichtmitglieder € 280,- / Studierende (mit Nachweis) € 90,-

 

PARALLELVERANSTALTUNGEN, Donnerstag

→ € 70,- / Infusionskurs oder Workshop (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

GET TOGETHER AM FREITAG € 30,- (separate Anmeldung notwendig)

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare