cover photo
von
19.01
bis
21.01
DFP
0
Wien-Alsergrund
Währinger Gürtel 18-20
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Allergie

Wiener HNO-Kurs: Riechen-Schmecken-Allergien

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Die allergische Rhinitis wie auch Riech- und Schmeckstörungen betreffen einen großen Teil der Bevölkerung. Dieser Kurs stellt moderne Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie vor.

 

THEMEN:


Allergie

  • Epidemiologie
  • Pathophysiologie
  • Allergische und Nicht-allergische Rhinitis
  • Diagnostik (Hauttests, Bluttests, Provokation)
  • Symptomatische Therapie
  • Immuntherapie
  • ARIA-Guidelines
  • Aerobiologie
  • Asthma
  • Nahrungsmittelallergie
  • Medikamentenallergie
  • Notfall-Management



Riechen und Schmecken

  • Epidemiologie
  • Pathophysiologie
  • Diagnose
  • Therapie
  • Gutachten



Praktische Übungen

  • Hauttests
  • Rhinomanometrie
  • nasale Provokation



Kleingruppen

  • klinische Fallbesprechungen
  • Interpretation von Hauttestbefunden
  • Anordnung und Interpretation von Blutbefunden inklusive Einzelkomponentendiagnostik


 

Kontakt

Assoc.Prof. Dr. Christian A. Müller
christian.a.mueller@meduniwien.ac.at
Tel: +43(0)680 3119599

 

publications.attached

2017_RiechkursWienProgramm.pdf

Kommentare