cover photo
von
10.10.18
bis
10.10.18
DFP
0
Wien-Währing, Österreich
Hans-Sachs-Gasse 10-12
  • Teilnehmen
thumbnail

Erblindungsgefahr bei diabetischen Netzhauterkrankungen - rechtzeitig erkennen und zielgerichtet behandeln

Öffentliches Event,  Öffentlich

Erblindungsgefahr bei diabetischen Netzhauterkrankungen - rechtzeitig erkennen und zielgerichtet behandeln

 

Die diabetische Retinopathie (auch: Retinopathia diabetica) ist eine durch die Zuckerkrankheit Diabetes mellitus hervorgerufene Erkrankung der Netzhaut des Auges. Sie stellt in Europa und Nordamerika die häufigste Erblindungsursache bei Menschen zwischen 20 und 65 Jahren dar. Besonders Diabetiker sind betroffen.

 

Vortragende: Priv.-Doz. Dr. Katharina Kubista

Fachärztin für Augenheilkunde und Optometrie / Augenchirurgie

Termin: Mittwoch, 10. Oktober 2018, 16.00 Uhr

Gemeinderaum Evangelisches Krankenhaus Wien, 1 Kellergeschoß

 

 

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich (BSVÖ) und der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft (ÖOG) durchgeführt.

 

Kommentare