von
03.12.18
bis
03.12.18
DFP
0
Wien-Alsergrund, Österreich
Spitalgasse 2
  • Teilnehmen
thumbnail

 Vaginale Chirurgie - Operativer Workshop "hands-on" am Modell

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Organisation:

Dr. Aulona Gaba
Dr. Nikolaus Veit-Rubin, MBA

Wissenschaftliche Leitung:

Univ. Prof. Dr. Engelbert Hanzal

Univ. Prof. Wolfgang Umek

 

 

Anmeldung unter E-Mail unter martina.veit@meduniwien.ac.at

 

Vortragsprogramm (150 ́):

Die schwierige vaginale Hysterektomie – Tipps und Tricks

Univ. Prof. Dr. Engelbert Hanzal (15 ́+3 ́)

 

Einsatz von Antibiotika in der vaginalen Chirurgie

Dr. Aulona Gaba (15 ́+3 ́)

 

Das richtige Nahtmaterial in der vaginalen Chirurgie

Dr. Ksenia Halpern (15 ́+3 ́)

 

Vaginale Prolaps-Operationen mit und ohne Uterus-Erhalt

Assoc. Prof. PD Dr. Barbara Bodner-Adler (20 ́+5 ́)

 

Obliterierende Prolaps-Operationen mit Video

Univ. Prof. Dr. Wolfgang Umek (15 ́+3 ́)

 

Café-Pause (10 ́)

 

Einsatz von „vessel-sealing-devices“ mit Live-Demonstration

Assoc. Prof. PD Dr. Heinrich Husslein, LLM (20 ́+5 ́)

 

Typische Komplikationen & Maßnahmen in der vaginalen Chirurgie

Dr. Nikolaus Veit-Rubin, MBA 15 ́+3 ́)

 

 

Praktische Übungen (150 ́):

Übung 1: Lagern, Waschen, Katheterisierung, Narkoseuntersuchung (50 ́)

dazwischen Café und Kuchen zur freien Verfügung

Übung 2: Die vaginale Hysterektomie „nach Wiener Art“ - ein Kochrezept

 

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare