cover photo
von
20.01.19
bis
26.01.19
DFP
50
Lech, Österreich
Oberlech
  • Teilnehmen
thumbnail

33. Arlberger Gynäkologielehrgang: Neuerungen, Schwerpunkte und Leitlinien 

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde!

Unser traditionelles Treffen zu Jahresbeginn geht heuer in das 33. Jahr seines Bestehens und wird sich weiter in der bewährten Konzeption präsentieren, ich darf Sie herzlich dazu einladen.

 

Die Veranstaltung versteht sich als Plattform für einen freien Austausch von Vorschlägen und Managementstrategien. Sie hat sich seit ihrer Gründung im Jahre 1986 als ein Forum der Diskussion und der Begegnung mit Freunden etabliert, um zentrale Fragestellungen unseres Faches aus unterschiedlichen Perspektiven zu erörtern. Wir haben in diesem Jahr neben der bewährten Konzeption „Neuerungen, Schwerpunkte, Leitlinien“, auch die Fokussierung auf wichtige Bereiche unserer Tätigkeit in Form von „Klinikkonferenzen“ vorgesehen.

 

Daneben werden wir zwei bis drei wichtige Themen als „Schwerpunkte“ mit Hilfe
von international anerkannten Experten – durchaus auch in Form von Pro- und Contra- Sitzungen – intensiv bearbeiten. Die Pflege und Beurteilung von vorhandenen „Leitlinien“, welche für unsere tägliche Arbeit von enormer Bedeutung sind, wird ein weiteres wichtiges Anliegen dieser Veranstaltung sein.

 

Die Veranstaltung ist mit 50 Fortbildungspunkten und DEGUM zertifiziert.

 

Peter Schwärzler und Team, Villach

 

 

Kongressanmeldung:
Nadine Stelzer, Tel.: +43 4242-208 62392, E-Mail: nadine.stelzer@kabeg.at

 

Teilnahmegebühr (inkl. 20% MwSt):

Euro 560,– inkl. DEGUM Zertifizierung

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare