cover photo
von
04.04.19
bis
06.04.19
DFP
0
Graz, Österreich
Neue Stiftingtalstraße 6
  • Teilnehmen
thumbnail

Österreichischer Primärversorgungskongress 2019

Kongress,  Öffentlich

Qualität in der Primärversorgung
Umsetzung in Einzelpraxen und Primärversorgungseinheiten

 

Von 4.-6. April 2019 findet in Graz der 4. Primärversorgungskongress statt. Das diesjährige Thema lautet "Qualität in der Primärversorgung - Umsetzung in Einzelpraxen und Primärversorgungseinheiten"

 

Erstmals gibt es neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen auch eine begleitende Informationsausstellung, Poster-Präsentationen und einen Fortbildungstag für Health Care Professionals. Nähere Details zum Programm folgen.

 

Kontakt

PD Dr. Stefan Korsatko, MBA
Medizinische Universität Graz

stefan.korsatko@medunigraz.at

 

Julia Routil;
0316/385-73555;

julia.routil@medunigraz.at

 

 

Fortbildung und Workshops am Do 04. April

FB-Block 1: Auswahl aus

  • FB1: Erstellung eines PVE-Versorgungskonzepts anhand regionaler Versorgungsprofile
  • FB2: Steigerung der Gesundheitskompetenz in der Praxis
  • FB3: Akutgeriatrie und interprofessionelle Versorgung außerhalb des Spitals
  • FB 4: Aktuelle wissenschaftliche Beiträge aus der österreichischen Primärversorgung I

FB-Block 2: Auswahl aus

  • FB 5: Planung einer Primärversorgungseinheit (Zentrum und Netzwerk)
  • FB 6: Planung und Durchführung eines interprofessionellen Qualitätszirkels
  • FB 7: Unsere Patientinnen/Patienten wollen mitreden – aber wie?
  • FB 8: Aktuelle wissenschaftliche Beiträge aus der österreichischen Primärversorgung II 

FB-Block 3: Auswahl aus

  • FB 9: ICPC-2 – Richtig Kodieren
  • FB 10: Erweiterte Interprofessionelle Betreuungsprotokolle am Beispiel Hypertonie
  • FB 11: Chronischer Schmerz - Interprofessionelle Lösungsansätze in der Primärversorgung
  • FB 12: Aktuelle wissenschaftliche Beiträge aus der österreichischen Primärversorgung III 

 

Angehängte Dateien

pdf
vorläufiges Programm

Kommentare