von
07.06.19
bis
07.06.19
DFP
6
Wien-Alsergrund, Österreich
Spitalgasse 23
  • Teilnehmen
thumbnail

3. Wiener Symposium für Kinderurologie

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Liebe Kolleginnen, Kollegen & Interessierte!

Das Team der interdisziplinären Kinderurologie der MedUni Wien lädt Sie sehr herzlich zum 3. Wiener Symposium für Kinderurologie ein. Dieses Jahr konnten wir einen besonderen Gastredner gewinnen: Larry Greenbaum aus Atlanta, USA. Er wird über aktuelle internationale nephro- urologische Entwicklungen berichten.

 

Darüber hinaus haben wir Themen ausgewählt, mit denen KinderärztInnen und UrologInnen tagtäglich konfrontiert sind: Harnwegsinfekt, Inkontinenz, Hydronephrose, vesikoureteraler Reflux und Hodenhochstand. Welche Diagnostik ist gerechtfertigt? Wann sollte ins Zentrum geschickt werden? Welche Befunde wären vorab sinnvoll? Wie könnte ein Followup im niedergelassenen Bereich erfolgen? Diese und viele andere Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren.

 

Schlussendlich werden wir den Themenkreis Spina bifida ansprechen. Alle Formen der Dysraphie stellen für PatientInnen, Angehörige und behandelnden Berufsgruppen (ÄrztInnen, PsychologInnen, Pflegepersonen) eine große Herausforderung dar. Interdisziplinarität, Multidisziplinarität und Transition sind Schlagworte, die die Komplexizität der Erkrankung verdeutlichen. Wir wollen mit Ihnen gemeinsam eine moderne Spina bifida Betreuung diskutieren.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine lebhafte Diskussion.

 

Dagmar Csaicsich

Manuela Hiess

Alexander Springer

Ursula Tonnhofer

Christoph Aufricht

Martin Metzelder

Shahrokh Shariat

 

Wir ersuchen um Anmeldung bis 20. Mai 2019 unter kinderurologie@meduniwien.ac.at

www.meduniwien.ac.at/kinderurologie

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare