von
25.05.19
bis
25.05.19
DFP
10
Gars am Kamp, Österreich
Dienerweg
  • Teilnehmen
thumbnail

13. Waldviertler Neurologie-Frühling

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Aktuelles aus der klinischen Neurologie

 

Neurologie und Emotionen

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Mit dem 13. Waldviertler Neurologie Frühling können wir Ihnen auch in diesem Jahr eine Fortbildungsveranstaltung auf höchstem fachlichem Niveau für alle an jahresaktuellen Themen der Neurologieinteressierten, im medizinischen Bereich tätigen Personen anbieten.

 

Mit dem Schwerpunktthema „Emotionen und Neurologie“ haben wir auch dieses Jahr ein Nischenthema gewählt, das dem Konzept unserer Veranstaltung gerecht wird. Emotionen – jene unserer Patienten und die eigenen -begleiten uns täglich im klinischen Alltag. Ihr Verständnis, sowohl für die Krankheitsentstehung als auch als kritischer Erfolgsfaktor in der Behandlung erfordern Fachwissen, das sich über viele der großen neurologischen Themen spannt. Die Vermittlung dieses Wissens ist das Ziel des Waldviertler Neurofrühlings 2019.

 

Nach dem bewährten Konzept kurzer, hochqualitativer Vorträge an der Front tätiger Kliniker und Wissenschaftler aus drei Ländern bieten wir Ihnen ein Programm in einem ganz besonderen Rahmen, das mit positiver Erinnerung verbunden bleiben wird.

 

Zum Ausklang dürfen wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen mit den Referenten herzlich einladen.

 

Wir freuen uns, Sie zu einem interessanten und angenehmen Tag im Waldviertel begrüßen zu dürfen

 

Ihr

Priv.-Doz. Dr. Konstantin Prass, MBA, HELIOSKlinikum Bad Saarow

Univ.-Doz. Dr. Christian Bancher, Landesklinikum Horn-Allentsteig

 

 

Information:

Prim. Univ.-Doz. Dr. Christian Bancher

02982 9004 21701

christian.bancher@horn.lknoe.at

 

Anmeldung:

Per email: anmeldung@waldviertler-neurofruehling.com

Per Fax mit beiliegendem Formular: +43 2982 900449259

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare