cover photo
von
17.05.19
bis
17.05.19
DFP
0
Wien-Floridsdorf, Österreich
Veterinärplatz 1
  • Teilnehmen
thumbnail

Tag der Integrativen Methoden der Veterinärmedizin

Medizinisches Event,  Öffentlich

Kostenloser Informationstag am Freitag, 17. Mai 2019, von 14 bis 19 Uhr in der Vetmeduni Wien für TierliebhaberInnen, TierhalterInnen, StudentInnen, TierärztInnen und  ÄrztInnen, die sich für komplementäre Behandlungsmethoden interessieren.


Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Forschung in der Komplementär-/Integrativmedizin und Therapieerfolge“ und bietet Vorträge über integrative Methoden wie Chiropraktik, Homöopathie, Phytotherapie, Akupunktur und Neuraltherapie in der Veterinärmedizin.

 

Diese Veranstaltung findet erstmals – im Rahmen der 100-Jahr-Feier der Österreichischen Gesellschaft für Tierärzte (ÖGT) – als gemeinsame Veranstaltung mit der Sektion Ganzheitsmedizin der ÖGT statt. Univ.-Prof. PD. Dr. Peter Panhofer, Dr. Thomas Peinbauer und Dr. Nikolaus Bresgen werden die Wissenschaftlichkeit der Integrativmedizin explizit beleuchten, danach finden – von VeterinärmedizinerInnen gehalten – Vorträge zu Praxis und Wissenschaft der einzelnen Fachrichtungen statt. Abgerundet wird der Infotag mit einer Diskussion sowie anschließendem Buffet und Kulturprogramm.

 

Wo: Veterinärmedizinische Universität Wien, Hörsaal A, Veterinärplatz 1, 1210 Wien
Wann: 17. Mai 2019, 14–19 Uhr

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung erbeten unter: https://www.oegt.at
Weitere Infos und aktuelles Programm: http://www.oegvh.at/seminare-und-anmeldung

Programm

Das aktuelle Programm finden Sie unter:
http://www.oegvh.at/seminare-und-anmeldung

Kommentare