cover photo
von
27.09.19
bis
28.09.19
DFP
0
Bad Ischl, Österreich
Kurhausstraße 8
  • Teilnehmen
thumbnail

Österreichisches Crohn Colitis Symposium der Arbeitsgruppe für CED der ÖGGH

Kongress,  Öffentlich

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Das österreichische Crohn Colitis Symposium (ÖCCO) der Arbeitsgruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen der ÖGGH findet heuer am 27. und 28. September 2019 zum bereits vierten Male statt. Als Kongressort haben wir wieder das Kongresszentrum in Bad Ischl ausgewählt. In den letzten Jahren wurde das Konzept der interdisziplinären Fortbildung, das sowohl Ärzte als auch Pflegepersonal umfasst, sehr gut angenommen. Es findet daher gleichzeitig mit dem ÖCCO Symposium die Fortbildungsveranstaltung des Vereins CED Nursing Austria in Bad Ischl statt.

 

Zu der Veranstaltung haben wir namhafte nationale und internationale Spezialisten eingeladen, die am zweitägigen Symposium aktuelle klinisch relevante Fragestellung zur Versorgung von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen behandelt. Ebenso werden in den "Grand Rounds" herausfordernde Patientenfälle von einem Expertengremium diskutiert.

 

Im Vorfeld dieses Symposiums wird das Arbeitstreffen der österreichischen Studiengruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen (ATISG) abgehalten, bei dem aktuelle wissenschaftliche Projekte in Österreich besprochen werden.

 

Da ich meine Funktion als Arbeitsgruppenleiter CED der ÖGGH im Juli 2019 an meinen Nachfolger übergebe, wird dies das letzte Symposium sein, das ich organisiere. An dieser Stelle möchte ich mich daher herzlich bei unseren Partnern von der pharmazeutischen Industrie sowie bei allen Vortragenden und Vorsitzenden und den Mitarbeitern der Firma MAW für ihre Unterstützung zum Erfolg dieses Symposiums in den letzten Jahren bedanken. Ebenso bedanke ich mich bei Ihnen als Teilnehmer für Ihr Interesse an der besseren Versorgung unserer gemeinsamen Patienten.

 

Ich lade Sie herzlich ein, das Symposium zu besuchen und würde mich sehr freuen Sie im Herbst wieder in Bad Ischl begrüßen zu dürfen!

 

Mit besten Grüßen,

 

Ihr
Christoph Högenauer

 

 

Tagungsgebühr

ÖGGH-Mitglieder: € 50,-
Nichtmitglieder:     € 90,-

Tagungskonto:
ARGE Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen
Konto: Arbeitsgruppe Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen der ÖGGH
IBAN: AT52 1200 0006 6053 2377
BIC: BKAUATWW

Die Tagungsgebühr beinhaltet Teilnahme, Unterlagen, Fachausstellung, Abendveranstaltung, Kaffeepausen und Mittagessen.

 

Angehängte Dateien

pdf
Save-the-date

Kommentare