von
28.09.19
bis
28.09.19
DFP
11
Linz, Österreich
Seilerstätte 4
  • Teilnehmen
thumbnail

Rezidiv - Gynäkologisches Herbstsymposium 2019

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Evidenz vs. Leitlinien | Empfehlungen vs. Klinische Praxis

 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege!

 

Während die Erst-Linien-Therapie bei vielen Erkrankungen weitgehend standardisiert ist, ist die Behandlung des Rezidivs deutlich weniger einheitlich und in vielen Fällen schwieriger und somit klinisch herausfordernder bei sinkenden Erfolgsraten.

In unserem Fachbereich gibt es viele Arten von Rezidiven, mit denen wir in der täglichen Praxis konfrontiert sind. Wir wollen die Herbsttagung 2019 unter das Thema das „REZIDIV” stellen und hoffen Ihnen möglichst viele wertvolle Tipps für die tägliche Praxis, sei es in Ordination oder an klinischen Abteilungen, geben zu können.

 

So wie jedes Jahr würden wir uns über Ihre Teilnahme sehr freuen
und verbleiben mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Prim. Univ.-Doz. Dr. Lukas Hefler, MBA
Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern/KH der Barmherzigen Brüder Linz

 

 

 

Veranstaltungsort

Ordensklinikum Linz GmbH (Barmherzige Schwestern)
3. Stock, Festsaal
(Bitte mit dem Lift K4 hinter dem Portier in den 3. Stock fahren.)
Seilerstätte 4
4010 Linz

 

Tagungsgebühren

ÄrztInnen in Ausbildung: € 100,-
FachärztInnen: € 150,-

In den Teilnahmegebühren inbegriffen ist die Teilnahme am Kurs und die Verpflegung in den Kurspausen. Die Parkgebühren sind separat zu entrichten.

Die Vergabe der Plätze erfolgt in Reihenfolge der Anmeldung bzw. des Eintreffens der Kongressgebühr auf dem Veranstaltungskonto.

 

Sekretariat/Kongressbüro

Frau Nicole Nussbaumer
Sekretariat Prim. Univ.-Doz. Dr. Lukas Hefler
KH Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern
Tel.: +43 732 7677 7160
Fax: +43 732 7677 7168
E-Mail: Nicole.Nussbaumer@ordensklinikum.at

 

Programm

Informationen zum Programm finden Sie hier!

Kommentare