cover photo
von
20.09.19
bis
21.09.19
DFP
15
Wien-Alsergrund, Österreich
Pasteurgasse 1
  • Teilnehmen
thumbnail

Focus EndoRep

Kongress,  Öffentlich

FOCUS ENDOREP

20. - 21. September 2019

Hotel & Palais Strudelhof, Pasteurgasse 1, 1090 Wien

15 DFP-Punkte (ID: 652046)

 

Block I - Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Infertilität & Sterilität

Definition, epidemiologische Daten und gesetzliche Grundlagen für die tägliche Praxis! Was soll eine „State-of-the-Art“ Kinderwunsch-Beratung beinhalten? - K. Nouri

 

Endokrinologie für die tägliche Praxis

Die Physiologie der Reproduktion und des weiblichen Hormonhaushaltes von der Pubertät bis zur Menopause.
Zyklusstörungen und deren Therapie
Welche Hormontests brauchen wir in der täglichen Praxis und wie werden sie interpretiert? -
J. Ott

 

Wiederholter Schwangerschaftsabort (WSA)

Grundlagen der Diagnose und Therapie nach den neuen Leitlinien. Inwieweit kann die Abklärung in der täglichen Praxis erfolgen? - K. Feil

 

Fallbeispiele – K. Feil, K. Nouri, J. Ott

 

Kaffeepause

 

Block II - Kontrazeption

Grundlagen der kombinierten Kontrazeption

Wirkung der verschiedenen Progestagene - C. Kurz

 

Kontrazeptionsberatung: Focus LARCs

Arten der LARCs und ihre Vor- und Nachteile. Welche Patientin, welche Hormonspirale? - C. Egarter

 

Mikronäherstoffe in der Reproduktionsmedizin

Ein Up Date mit Hinblick auf PCOs - J. Ott

 

Fallbeispiele - C. Egarter, C. Kurz, J. Ott

 

Mittagspause

 

Block III - Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

“The 7 Steps”

Die sieben Schritte für die Diagnose der Sterilität
Wie kann ich ganz effizient innerhalb von zwei Ordinationssitzungen zu einer Diagnose kommen? -
K. Nouri

 

Diagnose und Therapie des PCOS in der täglichen Praxis

Epidemiologie von PCO - Hyperandrogenämische Anovulation Akkurate Diagnosestellung und individualisierte Therapie je nach vorherrschender Beschwerdesymptomatik.
First-Line Therapie in der Ordination -
K. Walch

 

Progesteron: Wirkweise und Einsatzgebiete

Basiswissen über Steroidhormone und ihre zellulären Effekte
In welchen Indikationen kann eine Progesteron-Therapie wissenschaftlich sinnvoll sein -
C. Egarter

 

Fallbeispiele - K. Walch, K. Nouri, C. Egarter

 

Kaffeepause

 

Block IV - Reproduktionsmedizin

Psychologische Aspekte bei Kinderwunsch

ABC der Beratung - Y. Miremadi

 

HRT in der post-WHI Ära

Basiswissen für die HRT - C. Egarter

 

Genetik in der gynäkologischen Endokrinologie

Ausgewählte relevante endokrine Erkrankungen, wo eine genetische Abklärung in der Praxis Sinn macht - M. Svoboda

 

Betreuung von IVF/ICSI Schwangerschaften

Worauf muss man achten? - O. Shebl
 

Grundlagen der ovariellen Stimulation in der Praxis

Clomiphen, Letrozol & Low-dose Stimulation - K. Nouri

 

Fallbeispiele - Y. Miremadi, C. Egarter, K. Nouri, O. Shebl

 

Block V -Reproduktionsmedizin

Ovarielle Reserve

Wie erfolgt die Messung der ovariellen Reserve in der Ordination? - K. Nouri

 

Fertilitätserhalt: Grundlagen für die gynäkologische Ordination

Wieviel IVF muss man in der Ordination können? - J. Marschalek

 

Magistrale Rezepte für die tägliche Praxis

Rezepte gegen Akne, Hirsutismus, etc. - P. Frigo

 

Fallbeispiele - J. Marschalek, P. Frigo, K. Nouri

 

Kaffepause

 

Block VI - Endokrinologie für die tägliche Praxis

Schilddrüse und Reproduktion

Hypo- und Hyperthyreose, Autoimmunerkrankungen der SD und deren Wirkung auf die Fertilität. Wann und wie soll die Abklärung der SD für Kinderwunsch Patientinnen erfolgen? - J. Marschalek

 

Operative Kinderwunschabklärung

Wann ist die Indikation da? Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit - Wann HSG, wann HyCoSy und wann LSK?
Myome, Polypen und Endometriose und Kinderwunsch -
K. Nouri

 

Osteoporose – State of the Art

Diagnose und Therapie der Osteoporose in der gynäkologischen
Praxis! Osteoporose Prophylaxe: Aufgabe der Frauenärztinnen? -
G. Pfeiler

 

Fallbeispiele - G. Pfeiler, J. Marschalek, K. Nouri

 

Verabschiedung Kazem Nouri

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare