cover photo
von
26.03.20
bis
26.03.20
DFP
0
Wien-Alsergrund, Österreich
Lazarettgasse 16-18
  • Teilnehmen
thumbnail

Workshop: Vaginale Prolaps-Chirurgie

Medizinisches Event,  Öffentlich

                                                    Workshop Vaginale Prolaps-Chirurgie

 

                 Apikale Fixationstechniken, obliterierende Eingriffe, Hands-on an Modellen

 

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen!
Als Universitätsklinik ist es Teil unserer Mission, Lehre und Fortbildung am neuesten wissenschaftlichen und klinischen Stand zu fördern und zu organisieren. In unserer hochspezialisierten urogynäkologischen Arbeitsgruppe wird stets aktuellstes medizinisches Wissen akquiriert und umgesetzt. Es ist uns ein Anliegen, dies an unsere KollegInnen im niedergelassenen Bereich und in den anderen Krankenhäusern weiterzugeben.

 

Gerade für die operative Ausbildung werden Training am Körperspender und in der Modell-
Simulation immer wichtiger. Unser Workshop „Vaginale Prolaps-Chirurgie“ richtet sich an interessierte Auszubildende und Fortgeschrittene in der Urogynäkologie und bietet eine ausführliche praktische Auseinandersetzung mit vaginalen Deszensus-Operationen im Allgemeinen und apikalen Fixationen im Speziellen.

 

Sie haben die einzigartige Möglichkeit, die von namhaften ExpertInnen vorgetragene Theorie auch sofort in die Praxis umzusetzen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Ihr Team der Arbeitsgruppe Urogynäkologie an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde,
MedUni Wien/AKH Wien

 

 

Wie ersuchen um Anmeldung per E-Mail an: martina.veit@meduniwien.ac.at

 

Teilnahmegebühr:
FachärztInnen 290 Euro
ÄrztInnen in Ausbildung: 240 Euro


www.meduniwien.ac.at/frauenheilkunde

Programm

Das Programm finden Sie im Anhang.

Angehängte Dateien

Einl_WS_Vaginale Prolaps-Chirurgie...

Kommentare