cover photo
von
01.12.22
bis
01.12.22
DFP
0
Linz, Österreich
Krankenhausstraße 26–30
thumbnail

Altersweitsichtigkeit – wozu? Neue Möglichkeiten in der „Grauen-Star-Chirurgie“

Öffentliches Event,  Öffentlich

Innovative Augenheilkunde bedeutet komplizierte Eingriffe schmerzfrei und in kurzer Zeit. Univ.-Prof. Dr. Matthias Bolz und Dr.in Marina Casazza von der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie am Kepler Universitätsklinikum geben mit einem Informationsabend für Patientinnen und Patienten Einblicke in die Operation des grauen Stars.

 

Die Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie ist Oberösterreichs führendes Zentrum für Augenheilkunde und Augenchirurgie. Sie deckt das komplette operativ-chirurgische Spektrum der Augenheilkunde ab und bietet Ihren Patientinnen und Patienten modernste Untersuchungstechniken und Therapieverfahren auf dem aktuellsten Stand der medizinischen Wissenschaften.

 

Der kommende Informationsabend beschäftigt sich mit der häufigsten Operation Oberösterreichs – jener des grauen Stars. Der Abend klärt die wichtigsten Fragen rund um die Operation: Wie kommt es zum grauen Star? Was muss ich beachten? Brauche ich eine Brille und gibt detaillierte Infos rund um das Thema Linsenaustausch?

Programm

Thema?
Altersweitsichtigkeit – wozu? Neue Möglichkeiten in der „Grauen-Star-Chirurgie“

 

Wann?
Donnerstag, 01.12.2022, 19.00 Uhr


Wo?
Kepler Universitätsklinikum
Ausbildungszentrum am Med Campus V., Mehrzwecksaal
Krankenhausstraße 26–30, 4020 Linz

 

Anmeldung?
Anmeldung erforderlich unter:
augenheilkunde@kepleruniklinikum.at

Teilen:

Kommentare