cover photo
von
10.03
bis
11.03
DFP-Punkte
0
Ligist
Fallegg 28
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
EEG Epilepsie Artefakte Provokationsmethode

20. Steirischer EEG - Fortbildungskurs (Anfängerkurs)

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Ich darf Sie herzlich zum 20. Steirischen EEG-Kurs einladen.

Das diesjährige Kursprogramm umfasst sämtliche Inhalte des Grundkurses, entsprechend des Curriculums der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (ÖGKN).

Unser Kursprogramm richtet sich an alle, die das EEG kennenlernen möchten – sei es die technischen Grundlagen, das Anlegen des EEGs oder die Befundung selbst. Somit sind Ärztinnen und Ärzte (Neurologie, Psychiatrie, Pädiatrie, Intensivmedizin), aber auch Medizinisch-Technische AssistentInnen und Pflegefachkräfte angesprochen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In gewohnter Weise wechselt der Kurs zwischen Impulsvorträgen und praktischen Übungen ab. Dem vielseitigen Wunsch entsprechend wurde bei der Programmgestaltung vermehrt Wert auf die interaktive Diskussion von EEG Kurven in Kleingruppen gelegt.

Mitten in der herrlichen Almregion des weststeirischen Hügellandes gelegen bietet unser Seminarhotel „Der Klugbauer“ die beste Voraussetzung für unser intensives EEG-Studium und stellt einen wunderbaren Rückzugsort während der interaktiven Kleingruppenarbeit dar.

 

Kursgebühr

€ 350.-exkl.Übernachtung im Hotel

Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am gesamten Kursprogramm, die digitalen Kursunterlagen, sowie sämtliche Kaffeepausen und Tagungsgetränke.

 

 

Kursunterlagen in digitaler Form

Bitte beachten Sie, dass aus ökologischen Gründen die Kursunterlagen nur in digitaler Form zur Verfügung gestellt werden. Sie erhalten einige Tage vor dem Kursbeginn einen Link, unter dem Sie dann die Unterlagen downloaden und bei Wunsch auch ausdrucken können.

 

Anmeldung

email: christine.saeumel@lkh-bruck.at
Internet: www.oegkn.at

publications.attached

GrundkursEE2017.pdf

Kommentare