cover photo
von
03.03
bis
03.03
DFP-Punkte
10
Linz
Kärntnerstraße 26
  • Werden Sie teilnehmen?

Viele "Tätigkeiten" werden in der gynäkologischen Chirurgie "eminenzbasiert" durchgeführt; das Komplikationsmanagement ist aufgrund der Seltenheit völlig uneinheitlich.

Täglich relevante Fragestellungen im Operationssaal in unserem Fachgebiet sollen im Rahmen dieses Tages "evidenzbasiert" beantwortet werden. Wir konnten viele namhafte Referenten gewinnen und hoffen, dass wir allen gynäkologisch-chirurgischen tätigen KollegInnen einige Neuigkeiten anbieten können.

 

Organisation

Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler
Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller
Univ.-Prof. Dr. Karl Tamussino
OA Franz Roithmeier

 

Tagungszeit/Termine

  • 3.3.2017, 08.30–17.30: Tagung Gynäkologische Chirurgie
  • 3.3.2017, 19.30: Oper im Musiktheater (Großer Saal)

Details hierzu finden Sie unter Programm.

 

Tagungsgebühren

ÄrztInnen in Ausbildung: € 150,-
FachärztInnen: € 150,-

In den Teilnahmegebühren inbegriffen ist die Teilnahme am Kurs und die Verpflegung in den Kurspausen. Die Parkgebühren sind separat zu entrichten.

Die Vergabe der Plätze erfolgt in Reihenfolge der Anmeldung bzw. des Eintreffens der Kongressgebühr auf dem Veranstaltungskonto.

 

Sekretariat/Kongressbüro

Frau Nicole Nussbaumer
Sekretariat Prim. Univ.-Doz. Dr. Lukas Hefler
KH BHS Linz
Tel.: +43 732 7677 7160
Fax: +43 732 7677 7168
E-Mail: info@gyn-chir.at

 

 

Kommentare