cover photo
von
27.04
bis
28.04
DFP-Punkte
0
Wien-Alsergrund
Währinger Gürtel 18-20
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Brand Implantate MR Wechselwirkungen

Kurs zum MR-Sicherheitsbeauftratgen

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Kursleitung:

S. Trattnig

Informationen & Anmeldung bei Viktoria Rapp unter strakurs@medacad.org

 

Kursgebühr:

€ 450,-
€ 370,- für VMSÖ-Mitglieder ermäßigt

 

Inhalte:

Das Aufgabenspektrum des MR-Sicherheitsbeauftragten erfordert sowohl tiefere Kenntnisse der komplexen physikalischen MR-Wechselwirkungen und ihrer Gefahren, als auch detaillierte Kenntnisse aktueller Gesetze und Normen. Zudem sind praktische Fertigkeiten, wie Personenrettung aus der kontrollierten Zone, Verhalten bei Brand und magnetischem Notfall eine wichtige Voraussetzung, um für alle Fälle gerüstet zu sein und dieses Wissen auch weiter geben zu können. Zusätzliche praktische Kompetenzen und klinische Strategien im Umgang mit Implantaten im MR-Bereich steigern die Patientensicherheit und helfen den Alltag an den Scannern zu erleichtern und unnötigen Messzeitausfällen und organisatorischen Aufwand vorzubeugen.

 

 

 

publications.attached

VMSÖ-Kursprogramm-2016_17.pdf

Kommentare