cover photo
von
10.10.17
bis
10.10.17
DFP
0
Salzburg, Österreich
,
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail

ÖÄK Facharztprüfung Kinder- und Jugendheilkunde 2017

Medizinisches Event,  Geschlossen

Diese Prüfung findet als E-Prüfung statt!

Jeder Arbeitsplatz ist mit einem Computer ausgestattet, auf dem die Prüfung abgehalten wird. Über folgenden Link haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem Handling von ePrüfungen vertraut zu machen. (Für das Aufrufen des Links ist die Installation von Microsoft Silverlight notwendig. Eine entsprechende Aufforderung kommt automatisch beim erstmaligen Aufruf der Demoprüfung. Bitte als Browser Mozilla Firefox oder Internet Explorer verwenden).
 

Prüfungsmethode/-inhalt:
 

Bei Einlass wird Ihre Identität anhand Ihres Lichtbildausweises überprüft, Ihre Anwesenheit dokumentiert und im System registriert. Danach wird Ihnen ein Platz zugewiesen. Zu Beginn der Prüfung begrüßt die leitende Prüfungsaufsicht alle Teilnehmer und bespricht mit Ihnen den genauen Ablauf der Prüfung. Danach haben Sie 4 Stunden Zeit zur Beantwortung der Fragen. Während der Prüfung gilt Handy- und Rauchverbot und es sind keine Pausen vorgesehen.

Die  ÖÄK Facharztprüfung Kinder- und Jugendheilkunde besteht aus einem Multiple-Choice-Test mit 120 Fragen. Zu jeder Frage gibt es 5 Antwortmöglichkeiten, wobei nur 1 Antwort richtig ist.

Die Auswertung der Prüfung erfolgt nach internationalen Evaluationskriterien. Sie erhalten für jede richtige Antwort 1 Punkt, es sind also maximal 120 Punkte erreichbar. Die Bestehensgrenze ist bei 65 %, 78 Punkten, angesetzt. Nähere Details zur Bewertung finden Sie auf unserer Homepage in der Prüfungsrichtlinie Kinder- und Jugendheilkunde.

 

Ansprechpartnerin:

Eva Behse
Telefon: +43/01/5126383-23 Fax: -30230
eMail: e.behse@arztakademie.at

Organisation: Akademie der Ärzte

Anmeldeschluss: 10.07.2017

 

Kommentare

Loading...