cover photo
von
22.09.17
bis
24.09.17
DFP
0
Murau, Österreich
Heiligenstatt 2
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail

Manipulativmassage nach Dr. J. C. Terrier (Teil C)

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Was ist Manipulativmassage?


Manipulativmassage ist eine Reflextherapie für alle Gelenke und die Wirbelsäule. Sie wurde vom Schweizer Arzt Dr. J.C. Terrier (1918 – 1992) entwickelt. Die Technik verbindet eine gezielte Tiefenmassage der periartikulären Weichteile mit der Dehnung dieser Strukturen – simultan mit einer passiven Mobilisierung des Gelenks.

Mit der Manipulativmassage beherrscht der Therapeut eine hochwirksame komplexe Reflextherapie zur Behandlung neuro-arthro-muskulärer Dysfunktionen.

MPM wirkt sofort schmerzdämpfend, harmonisiert Tonusstörungen der gelenkeigenen Muskulatur und beseitigt lokale, vegetativ bedingte Störungen.

 

Hauptindikationen:
 

· Muskuläre Dysbalancen, Periarthropathien
· Präarthrosen/Arthrosen
· Nacken-, Rücken-und Kreuzschmerzen
· Bewegungseinschränkungen und Gewebsdystrophien nach Traumen, Operationen

 

Vorteile der Manipulativmassage:
 

· gewebsspezifische Massage reflexgestörter Strukturen
· gelenksentlastende, rhythmische Mobilisierung mit beträchtlicher Tiefenwirkung.
· rasche Schmerzdämpfung und komplexe Heilwirkungen.
· Ergonomisch günstiges, kraftsparendes Arbeiten
· kurze Behandlungszeiten


Erlernen Sie diese faszinierende und hoch wirksame Behandlungsmethode berufsbegleitend mit Instruktor Werner Pausch!

 

Termine und Kursinhalte:
 

Teil A: Freitag; 10. 03. – Sonntag, 12. 03. 2017

Neurophysiologische und praktische Grundlagen der Manipulativmassage, Befunderhebung und Behandlung von Schultergelenk, Schultergürtel und Halswirbelsäule.


 

Teil B: Freitag, 12. 05. – Sonntag, 14. 05. 2017

Befunderhebung und Behandlung von Hüftgelenk, Lendenwirbelsäule und Brustwirbelsäule. Wiederholungen


 

Teil C: Freitag, 22. 09. – Sonntag, 24. 09 2017
Befunderhebung und Behandlung der Extremitätengelenke, Wiederholungen



Unterrichtszeiten:

Freitag: 17.00 Uhr – 20.00 Uhr

Samstag: 08.45 Uhr – 12.30 Uhr und 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Sonntag: 08.45 Uhr – 12.30 Uhr und 13.30 Uhr – 15.00 Uhr
(20 Unterrichtseinheiten)


 

Die Kursreihenfolge kann beliebig gewählt werden.
Auch Einzelkurse buchbar!

 

Anmeldeschluss:

Freitag – jeweils 2 Wochen vor Kursbeginn


Teilnahmegebühr:

je Kurs 300,- € (Kurs, Skriptum, Download für Lehrvideos, Pausenbuffet)


Einzahlung: Verwendungszweck " Manipulativmassage Teil A, B oder C“

Raiffeisenbank Murau: IBAN: 87 3823 8000 0000 9134,
BIC: RZSTAT2G238


Teilnehmer:

Heilmasseure, Med. Masseure, Physiotherapeutinnen,
Ärzte mit Erfahrung in Manueller Medizin

 

Kursleitung:

Prim. Dr. Gerhard FÜRST
Ärztlicher Leiter, FA für Physikalische Medizin und Rehabilitation

Werner PAUSCH

Heilmasseur, Instruktor Manipulativmassage

 

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Leitstelle gerne zur Verfügung:

Gesundheitspark Murau - IPMR - Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation

Tel: 03532 / 29 0 85

E-Mail: information@gpmurau.at

 

Angehängte Dateien

Kursreihe MPM Gesundheitspark Mura...

Kommentare