cover photo
von
15.06.17
bis
18.06.17
DFP
0
Pöllauberg, Österreich
Pöllauberg 88
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail

21. JAHRESSYMPOSIUM im Hotel Retter Pöllau Steiermark

Medizinisches Event,  Öffentlich

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Gemäß der Bedeutung und Symbolik der Zahlen müsste das 21. Jahressymposium eine Veranstaltung der Perfektion und Vollkommenheit sein, weil die Zahl 21 (=3×7) als Symbol des „großen Ganzen“ gilt. Natürlich wäre es unsererseits vermessen, solch hehre Ziele anzustreben, doch sind wir, wie jedes Jahr, bemüht, Ihnen ein abwechslungsreiches und für alle Geschmäcker ansprechendes Fach- als auch Rahmenprogramm in Pöllauberg zu bieten. Themenvielfalt ohne übergeordnete Zwänge ist ja ein typisches Charakteristikum des Jahressymposiums, wobei wir uns doch insgeheim wünschen, am Ende des Symposiums dem „großen Ganzen“ zumindest wieder ein ganz kleines Stückchen näher gerückt zu sein. Engagiert vorgetragene Referate und Arbeitskreise, eine hoch motivierte Zuhörerschaft und daraus resultierende angeregte Diskussionen sollen den Grundstein dafür bilden.

Zur Verwirklichung dieses bescheidenen Wunsches laden wir Sie/Euch herzlich ein.

Detaillierte Planungen sind derzeit noch im Laufen, doch können wir Ihnen bereits jetzt folgende Fachthemen ankündigen:

  • Allergien aus der Sicht der TCM unter besonderer Hervorhebung des 3- Erwäemers
  • Ein Zahn im Getriebe des Organismus – auriculomedizinische Fahndung
  • Europäische Mythen
  • Obertonsingen (Vertiefung für Interessierte aus einem Rahmenprogrammpunkt)
  • Vitalpilze
  • Heilende Sprache
  • Lost in Translation
  • Meridiankonversion, Akupunktur nach dem Iging
  • Kristallographie
  • Vergessenes aus dem „Mittelbau“ der Auriculomedizin; die Diagnose in der Auriculomedizin
  • Neues aus der frequentiellen Akupunktur
  • Gesichtsdiagnostik
  • Aromatherapie und TCM
  • Rahmenprogramm: Morgendliches Qigong; Photovernissage „Punktlandung“; Konzert der Kinder und (ewig) Junggebliebenen; Obertonsingen für Alle
  • Und vieles mehr ….

 

Referenten

Review 2016

Kommentare