cover photo
von
28.01.17
bis
28.01.17
DFP
8
Wien, Österreich
Mariahilfer Strasse 212
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Wirbelsäulenchirurgie Bandscheibenoperation Deformitäten

18. Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie

Medizinisches Event,  Öffentlich

Thema: Wirbelsäule – Erfolge und Grenzen der Therapie

 

VERANSTALTUNGSDATEN

Freitag | 27. 1. 2017 | 16:00 Uhr: Generalversammlung der Österreichischen Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie im Hotel Regina, Votivsaal (Rooseveltplatz 15, 1090 Wien)

Samstag | 28. 1. 2017 | 08:45–16:00 Uhr: im Technischen Museum (Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien) Österreichische Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie

 

VERANSTALTER

c/o Wiener Medizinische Akademie
Alser Straße 4, 1090 Wien
Email. spine@medacad.org

 

PRÄSIDENT

Univ. Doz. Dr. Mag. Christian Bach
Landeskrankenhaus Feldkirch
E-Mail: bachchri@gmail.com

 

ORGANISATION UND WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG

Prof. Dr. Josef G. Grohs
Universitätsklinik für Orthopädie Wien
Email: josef.grohs@meduniwien.ac.at

 

TEILNAHMEGEBÜHREN

Reduzierte Gebühr bei Anmeldung unter www.spine.at und Bezahlung bis 23. 1. 2017

Mitglieder der Gesellschaft ............................€ 95,-
Nichtmitglieder ...............................................€ 160,-
Ärzte in Ausbildung (Mitglieder) .....................€ 65,-
Ärzte in Ausbildung (Nichtmitglieder) .............€ 95,-
Physiotherapeuten, Pflegepersonal ...............€ 95,-

Zahlung vor Ort
Bei Bezahlung (in bar, Kreditkarte) vor Ort beträgt die Teilnahmegebühr € 200,- für alle Kategorien.

 

Überweisung bis 23.1. 2017 auf das Tagungskonto bei der Erste Bank der österr. Sparkassen AG, lautend auf:

Österr. Ges. f. Wirbelsäulenchirurgie – VK Symposium
IBAN: AT62 2011 1280 2267 0100
BIC: GIBAATWWXXX

publications.attached

Folder_Symp_SpineAT_ES.pdf

Kommentare