cover photo
von
12.03.17
bis
18.03.17
DFP
50
Lech, Österreich
Oberlech 55
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail

IV. Hanseatische Sonographie Akademie

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Auch 2017 möchten wir den in den vergangenen Jahren neu beschrittenen Weg der „Hanseatische Sonographie Akademie“ in der zweiten Märzwoche in Form eines Intensiv-Workshops „Ultraschall in der Schwangerschaft“ weiterführen.

In diesem Jahr werden wir neben einem Intensiv-Kurs zur Neurosonographie auch die gynäkologische Sonografie in Form einer IOTA Zertifizierung als wichtigen Schwerpunkt platzieren. Zu der bewährten Konzeption „vom Symptom zur Diagnose“ ist die Bearbeitung von relevanten Bereichen unserer Tätigkeit in Form von „Crash-Kursen“ vorgesehen.

Wir möchten Ihnen wissenschaftlich hochkarätige Vorträge, neue Erkenntnisse und einen Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau anbieten, ich darf Sie herzlich dazu einladen.

Die Veranstaltung ist mit 50 Fortbildungspunkten – DEGUM zertifiziert und ist selbstverständlich auch für alle „Nicht-Hanseaten“ offen.

 

Kongressanmeldung:

Katja Frölich, Tel.: +49-40-18 18 82-1811, E-Mail: k.froelich@asklepios.com
Sarah Müller, Tel.: +49-40-18 18 82-1841, E-Mail: sar.mueller@asklepios.com

 

Veranstalter:

Hon.-Prof. Dr. med. Peter Schwärzler

 

Teilnahmegebühr

Euro 540,– inkl. DEGUM Zertifizierung
(inkl. 20% MwSt)

 

 

 

Angehängte Dateien

Sonografie_Programm_2017_Web.pdf
201703_Kongress-Anmeldung.pdf

Kommentare