cover photo
von
20.05.17
bis
20.05.17
DFP
0
Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
Pernhartgasse 9
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail

Neue Konzepte bei Tumorerkrankungen - Prävention, Therapie und Nachsorge

Med. Fortbildung,  Geschlossen

Seminarinhalt

In den letzten Jahren sind Tumorerkrankungen in den Vordergrund der medizinischen Forschung gerückt. Neben einer nötigen Basistherapie, meistens in Form einer Operation, einer Chemotherapie und einer Bestrahlung durchgeführt, ist die Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit des Immunsystems ein wichtiges Therapieziel geworden.

Mittlerweile stehen dem erfahrenen Therapeuten einige gut untersuchte Therapien zur Verfügung, die das Immunsystem des Patienten stärken und damit seine Lebensqualität erhöhen. Diese neuen Strategien beinhalten neben einer Enzymtherapie den sinnvollen Einsatz der orthomolekularen Substitution.

Ihr Wissensgewinn

  • Sie haben einen Gesamtüberblick des derzeitigen Stands der Onkologie und der   komplementärmedizinischen Möglichkeiten.
  • Sie nutzen die komplementärmedizinischen Möglichkeiten (Enzyme, mikrobiologische Therapie,  Mikronährstoffe) sowohl bei hämatologischen als auch soliden Tumoren.
  • Sie kennen die wichtigsten Kontraindikationen, insbesondere bei hämatologischen Tumoren, gegen die Anwendung von komplementären Maßnahmen.

Referenteninformation

Dr. med. Hellmut Münch ist niedergelassener Arzt in Unterwössen. Sein Schwerpunktthema in der Praxis ist der Aufbau des Immunsystems seiner Patienten. Dabei gilt es neben der schulmedizinischen Standardtherapie auch naturheilkundliche/ganzheitliche Ansätze zu berücksichtigen. Außerdem ist er Leiter der Medizinischen Enzymforschungsgesellschaft (MEF e.V.) und als Autor und Referent in Fachkreisen bekannt.

Methodik

Mediengestützter Fachvortrag

Verantwortung

Vermittelt wird Fachwissen in Theorie und Praxis. Nutzen Sie die Seminare, um Ihr Netzwerk auszubauen, neue Kontakte zu knüpfen und offene Fragen mit unseren Referenten – die Experten auf Ihrem Gebiet sind – und Ihren Kollegen ausführlich zu diskutieren.

Ganz unserer Unternehmenskultur entsprechend legen wir von Biogena auch bei der Auswahl unserer Referenten Wert auf Qualität und vertrauen auf ihr Wissen. Dennoch übernehmen wir keine Haftung für die fachliche Richtigkeit und Vollständigkeit der Veranstaltungsinhalte, sondern belassen die Verantwortung hierfür ausschließlich bei den jeweiligen Referenten.

Anmeldung

Nur für Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker, ganz einfach über das Anmeldeformular auf unserer Website: www.biogena-akademie.at

oder direkt unter

Biogena Akademie GmbH
T: +43 1 522 41 82
E-Mail: akademie@biogena.com

Programm

Übersicht

Termin: Samstag, 20.05.2017, 10.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Der Sandwirth Hotel & Meetingpoint, Pernhartgasse 9, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Referent: Dr. med. Hellmut Münch, Arzt für Allgemeinmedizin, Leiter der med. Enzymforschungsgesellschaft MEF e.V.

Seminarbeitrag: EUR 129,- inkl. Seminarunterlagen, zwei Kaffeepausen, vitalen Mittagessens und Getränke
Bestätigung Jeder Teilnehmer erhält nach dem Seminar eine Teilnahmebestätigung.

Seminarablauf

09.30-10.00: Registrierung und Begrüßungskaffee
10.00-11.45: Begrüßung, Vorstellungsrunde und Erwartungen der Teilnehmer, Seminar
11.45-13.00: Mittagessen, fachlicher Austausch und Netzwerken
13.00-14.30: Seminar
14.30-15.00: Pause
15.00- ca. 17.00: Seminar, Frage- und Feedbackrunde

publications.attached

Einladung_Onkologie_20170520_Klage...

Kommentare

Loading...