cover photo
von
29.09
bis
29.09
DFP-Punkte
0
Wien
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Diabetes

Wrap-Up Das Neueste zur Diabetestherapie

Wissenschaftliches Event,  Öffentlich

Österreichische Experten präsentieren diabetologische Highlights  von internationalen Kongressen


Wissenschaftliche Leitung/Vorsitz

Univ.-Prof. Dr. Hermann Toplak 

Vorsitzender der Österreichischen Diabetes Gesellschaft, 

Universitätsklinik für Innere Medizin, MedUni Graz

OA Dr. Helmut Brath 

Erster Sekretär der Österreichischen Diabetes Gesellschaft, 

Diabetesambulanz, Gesundheitszentrum Süd, Wien


Referenten

Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Clodi

Abteilung für Innere Medizin, Konventhospital Barmherzige Brüder Linz

Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Fasching

5. Medizinische Abteilung, Wilhelminenspital der Stadt Wien

Prim. Dr. Claudia Francesconi

Sonderkrankenanstalt Rehabilitationszentrum Alland

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Susanne Kaser

Universitätsklinik für Innere Medizin I, MedUni Innsbruck

Assoz. Prof. Priv.-Doz Dr. Harald Sourij

Klinische Abteilung für Endokrinologie und Stofwechsel, MedUni Graz

Univ.-Prof. Dr. Thomas C. Wascher

1. Medizinische Abteilung, Hanusch Krankenhaus, Wien

Prim. Univ.-Doz. Dr. Raimund Weitgasser

Abteilung für Innere Medizin, Klinik Diakonissen Salzburg


Anrechenbarkeit der Veranstaltung 

DFP-Punkte werden eingereicht.

Kongressbüro/Anmeldung 

MEDahead Gesellschaft für medizinische Information m.b.H. 

Part of the Medical Opinion Network von MedMedia Verlag 

Seidengasse 9/Top 1.3, 1070 Wien Tel.: 01/607 02 33-63  |  Fax: 01/607 02 33-973  |  s.prueckler@medahead.at

Online-Anmeldung:

 www.wrap-up.cc

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich bis 19. September 2016. Diese Veranstaltung ist nur für medizinisches Fachpersonal. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Ärztekammern ummer bekannt.


Programm

13:00–13:30 Get-together

13:30–13:40 Begrüßung und Einleitung Univ.-Prof. Dr. Hermann Toplak

13:40–15:10

SESSION 1: Top News zur Therapie mit oralen Antidiabetika

Was gibt es Neues von den „alten“ Substanzen Metformin, Acarbose, Sulfonylharnstofe, Pioglitazon? Univ.-Prof. Dr. Thomas C. Wascher

DPP IV Hemmer oder SGLT2 Inhibitoren? Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Fasching

Man kann alles kombinieren – aber was wirkt am besten? Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Clodi

15:10–15:30 KAFFEEPAUSE

15:30–17:00

SESSION 2: Top News zur Therapie mit injizierbaren Antidiabetika

Vom DPP IV Inhibitor zum GLP Agonisten und zu welchem? OA Dr. Helmut Brath

Wann GLP-Agonist und wann Insulin, wann kombinieren? Assoz. Prof. Priv.-Doz Dr. Harald Sourij

Stellenwert neuer Insuline Prim. Univ.-Doz. Dr. Raimund Weitgasser

Blutzuckermessung womit, bei wem und wie oft? Prim. Dr. Claudia Francesconi

17:00–17:20 KAFFEEPAUSE

17:20–18:30

SESSION 3: Top News aus der Welt der Lipidsenkung

Leitlinien der Lipidtherapie bei Diabetes mellitus und Lipidkonsensus 2016 Statinintolernz – Realität oder Fiktion – wie therapieren? Univ.-Prof. Dr. Hermann Toplak

Ist „lower ohne Ende“ sicher? Neues aus der Therapie mit PCSK9 Inhibitoren Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Susanne Kaser

18:30–18:45 Zusammenfassung und Verabschiedung OA Dr. Helmut Brath

Kommentare