cover photo
von
04.11
bis
05.11
DFP-Punkte
0
Wien-Alsergrund
Frankgasse 8
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Rehabilitation Mechanotransduktion Orthesen Mobility Day

Jahrestagung 2016 der österreichischen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation

Wissenschaftliches Event,  Öffentlich

ÖGPMR Tagungsgebühren

Programm

FREITAG, 4. NOVEMBER 2016

09.00-09.45     

Workshop 1:   Aspekte der Mechanotransduktion

Ao. Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MSC

Univ.-Lektor OA Dr. Mohammad Keilani, MSc

Dr. Lukas Kalcsics-Gallei

ÄDir. Stv. Prof. Dr. Wolfgang Schaden

10.00-10.45    

Workshop 2:   Funktionelle Orthesen bei Fußheberschwächen

Hans-Peter Arzberger, Firma Otto Bock

11.00-11.45    

Workshop 3:   Funktionelle elektrische Stimulation

Thomas Schick, Firma MED-EL

12.00-13.30     Vorbereitungskurs für die EU Facharztprüfung

13.30-14.00     Meeting der in Facharztausbildung stehenden Kolleginnen und Kollegen mit dem Vorstand der ÖGPMR

14.00-14.15     Offizieller Beginn & Begrüßung

14.15-14.45     Kurzpräsentation aller Poster

14.45-16.00    

Sitzung 1:     Prävention, Rehabilitation und Physikalische Medizin            

Vorsitz:  Ao. Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MSCUniv.-Prof. Dr. Ulrich Smolenski    

Prävention, Rehabilitation und Physikalische Medizin
Ao. Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MSC

Evidenz physikalischer Schmerztherapie in der Geriatrie
Univ.-Prof. Dr. Ulrich Smolenski    

Mobile Rehabilitation – Innovative Konzepte zur Versorgung im gewohnten Wohnumfeld
Prof. Dr. Rudolf Siegert

Physikalisch-medizinisch rehabilitative  Modalitäten –  Effektivität und Effizienz
Dr. Friedrich Hartl

16.00-16.30    Kaffeepause mit Industrie- und Posterausstellung

16.30-18.00    

Sitzung 2:    Kur und Rehabilitation

Vorsitz:     Prim. Dr. Christian Wiederer; Univ.-Lektor OA Dr. Mohammad Keilani, MSc

Die Rolle des Facharztes für PMR in Kur, GVA und Rehabilitation
Prim. Dr. Christian Wiederer

Kur und Reha aus Sicht eines Leiters eines PMR-Zentralinstituts
Prim. Dr. Roland Celoud

Kur und Reha aus Sicht eines niedergelassenen Facharztes für PMR
Prim. Dr. Wolfgang Grestenberger

Zukunft der Kur, GVA und Rehabilitation
Chefarzt Dr. Martin Skoumal

18.00-18.30       Pause

ab 18.30           Get together im Josephinum

 

SAMSTAG, 5. NOVEMBER 2016

08.00-08.45    Arbeitskreis  Invasive Schmerztherapie

08.00-08.45    Arbeitskreis Lymphologie

09.00-10.30    

Sitzung 3:    Frührehabilitation im Akut-KH

Vorsitz:   Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Quittan, MSc; Prim. ao. Univ.-Prof. Dr. Tatjana Paternostro-Sluga

Frührehabilitation im Akutkrankenhaus am Beispiel internistischer Stationen: Von der Zentralen Notaufnahme bis zur Entlassung
Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Quittan, MSc

Frührehabilitation im Akutkrankenhaus am Beispiel Intensivstationen
OA Univ.-Lektorin Dr. Karin Pieber

Frührehabilitation im Akutkrankenhaus am Beispiel unfallchirurgischer und orthopädischer Stationen
Univ.-Doz. Dr. Renate Petschnig

Implementierung der Frührehabilitation auf der Intensivstation – Erfahrungen und Ergebnisse
Dr. Regina Stemberger

Frührehabilitation: das Projekt Mobility Day
Prim. ao. Univ.-Prof. Dr. Tatjana Paternostro-Sluga

Bedeutung des Entlassungsmanagements
Manuela Stephan

10.30-11.00    Kaffeepause mit Industrie- und Posterausstellung

11.00-12.30    

Sitzung 4:    Muskulatur im Sport

Vorsitz:     Prim. Univ.-Prof. Mag. DDr. Anton Wicker, MSc ;  OA Dr. Walter Bily

Epidemiologie, Risikofaktoren, Prävention und Kategorisierung von Muskelverletzungen
Dr. Jürgen Herfert

Isokinetische Testung und Training bei Muskelverletzungen
Mag. Robert Sassmann

Exzentrisches Training bei Muskelverletzungen – Erfahrungsbericht mit Eccentron
Mag. Yvonne Landkammer

Konservative Therapie von Muskelverletzungen und Return to Play
Prim. Univ.-Prof. Mag. DDr. Anton Wicker, MSc

12.30-13.30    Mittagspause mit Buffet

13.30-15.00     

Sitzung 5:    Schmerzsyndrome des Bewegungsapparates-muskuloskeletal

Vorsitz:   Prim. Univ.-Prof. Dr. Erich Mur; Prim. Dr. Peter Pauly, MSc

Spondylarthropathie
Ao. Univ. Prof. Dr. Kurt Redlich

Osteoporose
Ao. Univ. Prof. Dr. Katharina Kerschan-Schindl

Aspekte bei interventionellen Schmerztherapie an der Wirbelsäule
Prim. Dr. Peter Pauly, MSc und Dr. Michael Wölkhart

Fibromyalgie
OA Dr. Wolfgang Halder

15.00-15.30    Kaffeepause mit Industrie- und Posterausstellung

15.30-16.15    

Sitzung 6:    Faszien in der PM&R

Vorsitz:   Dr. Hans Malus; Dr. Jan Schilling

Faszien- Die Unterschätzte Struktur
Dr. Hans Malus

Die Faszie als verbindendes Element- Verknüpfung von Medizin, Therapie und Training
Dr. Jan Schilling

Morphologie und Grundlagen
Ao. Univ.-Prof. Dr.  Michael Pretterklieber

Ultraschalldiagnostik
Ao. Univ.-Prof. Dr.  Gerd Bodner

Faszientherapie
Prim. Dr.  Andreas Kainz

16.15-16.30    Verleihung des Junior-Scientist-Preises und Tagungsende

16.30-18.00    Generalversammlung der ÖGPMR

Kommentare