cover photo
von
22.09
bis
24.09
DFP-Punkte
20
Feldkirch
Montfortplatz 1
  • Werden Sie teilnehmen?
Kinder- und Jugendheilkunde

54. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde

Kongress,  Öffentlich

Wir freuen uns sehr, Sie zur 54. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Kinderund Jugendheilkunde in Feldkirch begrüßen zu dürfen.

Das zentrale Leitmotiv und Tagungsthema ist „Lernen über Grenzen“. Neben der nahegelegenen Grenze zu Deutschland, Schweiz und Liechtenstein beziehen wir uns dabei auch auf die Grenzen innerhalb unseres Faches und zu den anderen Gebieten der Medizin. Sie als Kinder- und Jugendärzte stehen in Ihrer täglichen Arbeit vor vielfältigen Herausforderungen, seien es die neue Ausbildungsordnung, rechtliche Rahmenbedingungen, das Arbeitszeitgesetz, der Umgang mit dem raschen Wissenszuwachs, geänderte soziale und demographische Bedingungen oder neue Erkrankungen. Diesen Herausforderungen begegnen wir am besten, indem wir über die Grenzen hinaussehen und uns der Diskussion stellen. Das Programm der diesjährigen Tagung soll Ihnen Antworten auf Ihre Fragen liefern.

Vorarlberg ist geographisch vom Rest Österreichs durch den Arlberg getrennt, öffnet sich aber gegenüber seinen Nachbarländern, an deren Medizin wir uns seit jeher stark orientieren. Dementsprechend sind auch Rednerinnen und Redner aus Deutschland und der Schweiz geladen. Wir dürfen Ihnen darüber hinaus Vortragende aus anderen Gebieten der Medizin (wie zum Beispiel Chirurgie und Psychiatrie), aber auch aus der Privatindustrie und anderen für uns wichtigen Partnern in der Gesellschaft (Oberster Gerichtshof Wien und Nicht-Regierungsorganisationen) vorstellen. Unser Dank gilt unter anderem den Arbeitsgruppen und deren Leitern, die sich unserem Motto gegenüber sehr offen gezeigt haben und sich aktiv in der Gestaltung eines interdisziplinären Programmes engagiert haben. Die Anzahl der Parallelsitzungen ist reduziert. Themenpfade geleiten Sie über die gesamten drei Tage hinweg durch die Veranstaltung. Dadurch ermöglichen wir Ihnen, die für Sie interessantesten Sitzungen zu besuchen.

Unserem klinischen Abteilungsschwerpunkt folgend, wollen wir der Notfall- und Intensivmedizin einen entsprechenden Stellenwert geben. Daneben reicht unser Programm von Blickdiagnosen, Intoxikationen, Blutdruckmanagement und Versorgung von Frühgeborenen bis hin zur interaktiven Simulation.

Täglich begegnet uns die Grenze zwischen Patientenversorgung und Wissenschaft. Besonderen Wert haben wir darauf gelegt, dass die Präsentation der wissenschaftlichen Arbeiten an einem attraktiven Ort des Kongresses, in einem geschützten Zeitrahmen und in einer neuen Form, nämlich elektronisch, stattfinden wird. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ihre Arbeiten den interessierten Kolleginnen und Kollegen zu präsentieren, als Tagungsteilnehmer fragen und diskutieren Sie mit, nur so gibt es einen Fortschritt in unserer Medizin für die Kinder und Jugendlichen.

Das heurige Programm soll Sie dazu animieren, über Grenzen hinaus zu denken und mitzudiskutieren. Wir wünschen Ihnen einen spannenden und erfolgreichen Kongress und einen schönen Aufenthalt bei uns.


Fortbildungspunkte

Die 54. Jahrestagung der ÖGKJ wurde mit gesamt 20 DFP Punkten von der Österreichischen Ärztekammer approbiert. Zusätzliche 5 Punkte wurden für die Workshops am Mittwochnachmittag vergeben.

Mittwoch: 21.09.2016          5 DFP Punkte
Donnerstag: 22.09.2016      7 DFP Punkte
Freitag: 23.09.2016               9 DFP Punkte
Samstag: 24.09.2016            4 DFP Punkte


Preise

LATE FEE ab 31.7.2016

  • Mitglieder ÖGKJ | DGKJ | ÖG für Kinderchirurgie, Prä- und Perinatale Medizin
            FachärztInnen                                                                                                    € 250,-
            ÄrztInnen in Ausbildung (ohne Facharztzulassung)                                    € 210,-
  • Nichtmitglieder
            FachärztInnen                                                                                                    € 280,-
            ÄrztInnen in Ausbildung (ohne Facharztzulassung)                                    € 250,-
            Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal                                          € 150,-
            Tageskarte                                                                                                          € 140,-
            StudentInnen                                                                                                     € 70,-


Freifahrt Öffentlicher Verkehr

In Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Verkehrsverbund VVV bietet die ÖGKJ allen Teilnehmern während der Dauer der Jahrestagung (21.-24.09.2016) freie Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie erhalten Ihr Ticket zusammen mit Ihren Registrierungsunterlagen.


    

Kommentare