cover photo
von
29.09
bis
01.10
DFP
30
Villach
Europaplatz 1–2
  • Werden Sie teilnehmen?
Chronischer Schmerz Rheuma

33. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Kongress,  Öffentlich

Mit dem Kongressthema „Orthopädie – Tradition und Zukunft“ soll einerseits auf die Breite der Orthopädie hingewiesen werden, die durch eine über 100-jährige Tradition bedingt ist. Andererseits gibt es durch die aktuelle Entwicklung des neuen Sonderfaches „Orthopädie und Traumatologie“ völlig neue Zukunftsaspekte, die auch thematisch bei diesem Kongress Abbildung finden sollen.


THEMENSCHWERPUNKTE

Arthrose Pathologie, Diagnose und konservative und operative Therapie
Fraktur (periprothetisch, Wirbelsäule)
Rheuma inklusive Hand Pathologie, Diagnose und konservative und operative Therapie
Skoliose Pathologie, Diagnose und Therapie
Gelenkserhaltende Therapien Hüfte, Knie, kleine Gelenke
Endoprothetik Trends, minimalinvasiv, Infektionen Revisionen, Ergebnisse
Fuß Pathologie, Diagnose und konservative und operative Therapie
Kinder Pathologie, Diagnose und konservative und operative Therapie
Schulter Pathologie, Diagnose und Therapie
Tumor Pathologie, Diagnose und Therapie
Konservative Orthopädie
Schmerztherapie

Rehabilitation Nachsorge nach operativen Therapien



Informationen zur Teilnahmegebühr


Veranstalter
Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (ÖGO)

Kongress-Präsident
Prim. Prof. Dr. Mag. Bernd Stöckl, MAS
Klinikum Klagenfurt am Wörthersee
9020 Klagenfurt, Feschnigstraße 11 

Kongressbüro und Marketing

tunc Marktforschung und Marketingberatung GmbH
Dr. Erwin Lintner
1180 Wien, Schöffelgasse 49
Tel: +43 (0)676 312 26 46, Fax: +43 (0)1 470 02 64-20
E-Mail: kongress@tunc.co.at

Programm


 


Kommentare