cover photo
von
11.11
bis
12.11
DFP
20
Graz
Auenbruggerplatz 14, Univ. Frauenklinik Graz
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
HPV Kolposkopie Zervix Dysplasie HSIL

Update Zervix und Vulva 2016

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Basis- und Fortgeschrittenen Kolposkopiekurs / Kolposkopiediplom


VERANSTALTER:
Univ.-Frauenklinik Graz
AG Kolposkopie in der OEGGG
in Zusammenarbeit mit der European Federation for Colposcopy


Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Olaf Reich (AG Kolposkopie in der OEGGG)
Mitglied der Zertifizierungskommission der AG-CPC


Anmeldung/Info
christine.kurzmann@gmx.at
(Anmeldung per e-mail wegen
begrenzter Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich)


Teilnahmegebühr
Tagung: Fachärzte: € 280,-
Ärzte in Ausbildung mit Bestätigung und Mitglieder der AGK: € 250,-

Banküberweisungen bis 20. Oktober 2016
Barzahlung bei Registrierung möglich

Kongresskonto
Raiffeisen - LB Stmk. AG „Update Zervix & Vulva“
Kontonummer: 805515; BLZ 38000; BIC RZSTAT2G
IBAN AT07 3800 0000 0080 5515


Diplomgebühr

€ 100,- (gesonderte Anmeldung erforderlich)



Programm

Hot Topics:
Lokale SIL-Exzision der Zervix ohne LEETZ
New Biomarkers in Cervical Sceening
Qualitätsindikatoren der Dysplasiebehandlung
De novo HSIL (CIN 3)

Internationale Gäste:
Dr. Christine Bergeron, Paris, President EFC
Prof. Dr. Christian Dannecker, München
Priv. Doz. Dr. Volkmar Küppers, Vorsitzender AG-CPC, Düsseldorf


publications.attached

Update_Vulva_und_Zervix_2016.pdf

Kommentare