cover photo
von
24.11
bis
26.11
DFP-Punkte
21
Wien-Alsergrund
Strudlhofgasse 10,
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Krebsforschung Ethik Klinische Prüfung

Methodik klinischer Prüfung in der Onkologie

Medizinisches Event,  Öffentlich

Themen:

Vermittlung bzw. Vertiefung von Kenntnissen zur Planung und Durchführung von klinischen Studien der Phase I-II-III, fokussiert auf onkologische Frage-/Problemstellungen

 

Veranstalter:

Angewandte Krebsforschung - Institution für Translationale Forschung Wien (ACR-ITR VIEnna) / Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (DESO)

 

Informationen:

ACR-ITR VIEnna; Univ.-Prof.Dr. Christian Dittrich; Bernardgasse 24/2, 1070 Wien
Tel: +43 1 523 35 94; E-Mail: ch.dittrich@chello.at

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt € 900,-- pro SeminarteilnehmerIn (€ 675,-- pro Mitglied einer wissenschaftlichen onkologischen Gesellschaft/akademischen Organisation, wie z.B. ESMO) und beinhaltet alle Mahlzeiten gemäß Programm (Kaffee-/Teepausen, Mittag-/Abendessen) sowie umfangreiche Seminarunterlagen und eine Teilnahmebestätigung, nicht jedoch die Übernachtungskosten.

Die Zahlung hat in EURO, spesenfrei für den Empfänger, mittels Banküberweisung zugunsten "Angewandte Krebsforschung – Institution für Translationale Forschung Wien - DESO" zu erfolgen an:

 

Bank

ERSTE-Bank, Alser Straße 23, 1080 Wien, Österreich
IBAN AT652011128317955603
BIC GIBAATWWXXX

Kontoname: Angew.Krebsforschung Inst.f.Translationale Forschung Wien Sub ACR-ITR DESO

Geben Sie bei allen Zahlungen als Verwendungszweck „DESO-2016 und Familienname(n) des(r) Seminarteilnehmer(s)“ an.

Kreditkarten können nicht akzeptiert werden.

 

 

publications.attached

DESO-2016_Programm.pdf

Kommentare