cover photo
von
08.12.16
bis
10.12.16
DFP
40
Wien-Landstraße, Österreich
Am Stadtpark 1, Hotel Hilton
  • Werden Sie teilnehmen?

Wir freuen uns Ihnen hiermit unser Vorprogramm für den Kongress „Menopause, Andropause, Anti Aging 2016“ und das Programm für die „State of the Art Fortbildung“ Gynäkologie zu übermitteln.

Dieser traditionelle „Wiener Kongress“, der größte deutschsprachige europäische Kongress zur angeführten Thematik, wird auch dieses Jahr mit einer wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltung im Billrothhaus, dem Haus der Gesellschaft der Ärzte, kombiniert.

Diese „Wiener Medizinische Schule“ hat über Jahrzehnte praktische Innovationen und wissenschaftliche Schwerpunkte kreiert und präsentiert. Junge und arrivierte Kolleginnen und Kollegen sollen in dieser „wiener Kongressatmosphäre“ neue gemeinsame Perspektiven erarbeiten und finden.

Für Menopausekongress und Fortbildungsveranstaltung gemeinsam werden auch heuer vorraussichtlich 40 DFP-Punkte vergeben.

 

LOKALES WISSENSCHAFTLICHES KOMITEE

M. Metka,
J.C. Huber,
W. Clementi
Universitätsklinik für Frauenheilkunde
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
Tel.: +43 1 319 76 90-29, Fax: +43 1 319 11 80

 

TEILNAHMEGEBÜHREN

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am wissenschaftlichen Programm, Kaffeepausen, Zutritt zur umfangreichen Industrie- und Posterausstellung sowie die Kongressunterlagen.

 

ABSTRACTS

Die Richtlinien zur Abstract-Einreichung können von der Kongresshomepage www.menopausekongress.at abgerufen werden. Abstracts können ausschließlich per e-mail an menopause@at.kuoni.com eingereicht werden. Abstract-Einreichungen per Fax oder Post werden nicht akzeptiert.
Deadline „Call for Abstracts“: 31. Oktober 2016

 

WORKSHOPS

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl für die Workshops limitiert ist! Workshops können nur von Kongressteilnehmern gebucht werden. Für eine Workshop-Stornierung fallen Stornogebühren in der Höhe von 100% an.

 

publications.attached

Menopausekongress Vorprogramm 2016...

Kommentare