Über uns

Neurologische und Orthopädische Rehabilitation

Tradition . Menschlichkeit . Kompetenz

 

Wir wollen unseren Patientinnen und Patienten eine weitgehend eigenständige Lebensführung ermöglichen und deren Lebensqualität  steigern, sodass sie den ALltag wieder mit Freude und Wohlbefinden bewältigen können.
 

Medizinische Leistungen

Neurologie:

  • Erkrankungen des zentralen  und peripheren Nervensystems (Parkinson, M.S., Polyneuritis, Encephalitis)
  • Zustand nach dem Schlaganfall
  • Zustand nach dem Bandscheibenvorfall
  • Zustand nach neurochirurgischen Eingriffen
  • Zustand nach Hirn- und Rückenmarksverletzungen und Schädel-Hirn-Traumen

Orthopädie:

  • Entzündliche und degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Zustand nach operativen Eingriffen am Stütz und Bewegungsapparat inklusive Zustand nach Gliedmaßenamputation und Implantation
  • Verletzungsfolgen am Stütz- und Bewegungsapparat

Akutmedizin 

Patientinnen und Patienten, die über eine Zusatzversicherung verfügen, können mit Erkrankungen aus den Bereichen der Neurologie und konservativen Orthopädie akut aufgenommen werden. Um einige Beispiele zu nennen: Parkinsonkrisen, aktue Lumboischialgien und aktue Schmerzsyndrome des Bewegungsapparates. 

Während eine permanente (24h) Anwesenheit von Dienstärzten gewährleistet ist, stehen ebenso Konsiliarfachärzte für Innere Medizin, Dermatologie und HNO zur Verfügung. 

 

 

Die Privatklinik Laßnitzhöhe verfügt über Verträge mit sämtlichen für die Rehabilitation zuständigen österreichischen Sozial- und Pensionsversicherungsträgern und Verträge für Akutpatienten mit der UNIQA und der Wiener Städtischen Versicherung. Eine Direktverrechnung ist somit gewährleistet.