Privatklinik Laßnitzhöhe

Privatklinik Laßnitzhöhe

8301, Laßnitzhöhe, Miglitzpromenade 18

Beschreibung

Die Privatklinik Laßnitzhöhe verfügt über Verträge mit sämtlichen für die Rehabilitation zuständigen österreichischen Sozial- und Pensionsversicherungsträgern und Verträge für Akutpatienten mit der UNIQA und der Wiener Städtischen Versicherung. Eine Direktverrechnung ist somit gewährleistet.

Medizinische Leistungen

Neurologie:

- Erkrankungen des zentralen  und peripheren Nervensystems (Parkinson, M.S., Polyneuritis, Encephalitis)
- Zustand nach dem Schlaganfall
- Zustand nach dem Bandscheibenvorfall
- Zustand nach neurochirurgischen Eingriffen
- Zustand nach Hirn- und Rückenmarksverletzungen und Schädel-Hirn-Traumen

Orthopädie:

- Entzündliche und degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
- Zustand nach operativen Eingriffen am Stütz und Bewegungsapparat inklusive Zustand nach Gliedmaßenamputation und Implantation
- Verletzungsfolgen am Stütz- und Bewegungsapparat

Psychiatrische Rehabilitation
Rehabilitative Maßnahmen im Rahmen der inneren Medizin