Über uns

Herzlich Willkommen bei Physio-Leech
 

Unser Therapieangebot

  • Unfallchirurgie
  • Orthopädie
  • Handchirurgie
  • Traumatologie
  • Prävention

Um eine Chronifizierung zu vermeiden und ein rasches Wiedererlangen der Funktion zu erreichen ist es wichtig bei akuten Schmerzen u. Bewegungseinschränkungen frühzeitig mit physiotherapeutischen Maßnahmen zu beginnen.

Nach Operationen jeglicher Art sind eine physiotherapeutische Behandlung das Um und Auf für ein zufriedenstellendes Ergebnis. Die Heilungsphasen müssen optimal begleitet und eine Mobilisation nach den Vorgaben des Operateurs sichergestellt werden. 

Bei chronischen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen kann eine interdisziplinäre Zusammenarbeit von Physiotherapeuten, Fachärzten und Psychotherapeuten bzw. Psychologen notwendig sein. Eine ausführliche Anamnese und eine gute Beratung sind uns besonders wichtig.

Der Weg zu uns

Für eine physiotherapeutische Behandlung benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrem Hausarzt. Wir haben keinen Kassenvertrag, Sie können aber wie beim Wahlarzt, die von uns gestellte Honorarnote mit dem Origanlüberweisungsschein und dem Zahlungsbeleg bei Ihrer zuständigen Krankenkassa einreichen, um den Kassenanteil rückzuerstatten. Haben Sie eine Krankenzusatzversicherung, übernimmt diese je nach Leistungsumfang den Rest. Bitte erkundigen Sie sich dafür bei Ihrer zuständigen Versicherung.
Bitte bringen Sie zum ersten Termin alle vorhandenen Befunde mit.  Gerne nehmen wir auch mit Ihrem behandelndem Arzt Kontakt auf. Eine gute Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig!