Über mich

„Reden wir miteinander - einfühlsam und ohne Scham - wie wir gemeinsam Ihre sexuelle Gesundheit wieder herstellen können. Ich bin für Sie da – Sie sind nicht allein!“


Mein Name ist Dr. Doris Köpp.

Ärztin für Allgemeinmedizin mit dem Diplom der Österreichischen Ärztekammer für Sexualmedizin und SexualtherapieFortbildungs-Diplom und Notarzt-Diplom der Österreichischen Ärztekammerdiplomierte Bach-Blüten-Therapeutin

In mehr als 12 Jahren als Allgemeinmedizinerin in einer Rehabilitationsklinik hatte ich die Möglichkeit, sehr viel Erfahrung zu sammeln bei der Behandlung von internistischen, neurologischen, orthopädischen und auch onkologischen Erkrankungen, vor allem aber im Umgang mit Menschen.

Die Kommunikation von Mensch zuMensch – das „Miteinander-Reden“ - war für mich immer das Wesentliche an der medizinischen Tätigkeit, zusätzlich natürlich die fachliche Kompetenz, die ich mir in nun bereits 20 Jahren als Ärztin für Allgemeinmedizin erwerben konnte.


Bei gesundheitlichen Problemen leidet nicht nur der Körper, sondern auch der Geist und die Seele.

Sexualstörungen, Beziehungs- und Paarprobleme können die Folge sein, wie ich oft erfahren musste.

Aus diesem Grund habe ich mich nun schon seit einigen Jahren auf die Sexualmedizin spezialisiert, später auch auf die Sexual- und Paartherapie.

Sexualfunktionsstörungen beeinflussen immer auch die Paarbeziehung – und die Paarbeziehung beeinflusst die Sexualität!


Ich biete Ihnen:

sexualmedizinische Beratung bei allen Sexualfunktionsstörungen: sexuelle Lustlosigkeit oder vermindertes sexuelles Verlangen, Erregungs- und Erektionsstörungen, vorzeitiger oder ausbleibender oder verspäteter Orgasmus, schmerzhafter Geschlechtsverkehr, krampfartige Verengung der Scheide (Vaginismus),… bei Frauen, Männern und Paarenganzheitliche sexualmedizinische Untersuchungen inkl. Labor-UntersuchungAbklärung und Behandlung von möglichen Ursachen einer Sexualfunktionsstörungganzheitlicher kostenloser Sex-Check um Risikofaktoren zu erkennen (siehe Risiko-Sex-Check = spezielle Vorsorgeuntersuchung)Überprüfung, ob Ihre Medikamentenkombination sexualfeindlich ist Maßnahmen zur Verhinderung von SexualstörungenSexualtherapie und Paartherapie und für all das nehme ich mir viel Zeit für Sie (pro Einheit 45min)!!!


„Reden wir darüber - ich freue mich auf Sie – Sie sind nicht allein!“