Über mich

Allgemeinmedizinerin und Psychotherapeutin Integrative Medizin bei Erschöpfungssyndrome, Angststörungen, psychosomatische Beschwerden Störungen des Immunsystems, Verdauungsstörungen. Diese Zugänge erlauben ein Erkennen von Schmerzzuständen, die auch ohne messbare Befunde auftreten können.

Ich bin 1959 geboren, verheiratet und Mutter zweier Töchter. Nach dem Studium (Medizin, Psychoanalyse) in Innsbruck arbeitete ich als Assistenzärztin am psychiatrischen Krankenhaus Valduna (Rankweil) und im Suchtkrankenhaus Stiftung Maria Ebene in Vorarlberg. Meine allgemeinmedizinische Ausbildung absolvierte ich in Wien, im Krankenhaus Rudolfsstiftung und im Preyerschen Kinderspital. Seit 1992 bin ich als Ärztin und Psychotherapeutin in freier Praxis tätig, eingebunden in ein Netzwerk von Expertinnen und Experten im Gesundheitswesen.

Meine Überzeugung: Beschädigung braucht Heilung. Es geht darum den somatischen (körperlichen) Status, die Neurophysiologie, den Stoffwechsel, zum seelischen und sozialen Aspekt mit einzubeziehen. Wenn der Organismus seine Balance erreicht hat sind wir auf dem Weg zu Selbstbewusstheit und Gesundheitskompetenz. 

Spezialgebiete:

Herzratenvariabilität

Die Herzratenvariabilität ist innere Landkarte und Wegweiser zugleich – die Darstellung Ihres Lebensstils und Ihrer Gesundheit als Ergebnis einer 24 Stunden EKG-Messung auf Basis der Herzratenvariabilität (HRV oder heart rate variability).

BiofeedbackTraumatherapieOrthomolekulare Medizin (Mikronährstoffe)
Dr. med. Caroline Kunz hat Status veröffentlicht
2017