Über mich

Mein medizinisches Angebot und Behandlungsspektrum:

Allgemeine Lungenheilkunde

Asthma bronchiale Behandlung

COPD Behandlung
Kinderlungenheilkunde

Lungenfunktionsuntersuchung (Spirometrie)

Nachsorge COVID-19
Abklärung von Schlafapnoe und nächtliche Schlafmessung
Lungenfachärztliche Operationsfreigaben
Tumore der Lunge

Beurteilung Lungenröntgen und Computertomografie (CT) 

Zweitmeinung

Interstitielle Lungenerkrankungen
Allergiendiagnostik
Blutabnahme
Immunschwäche

PrEP

 

Biografie:

Nach der Matura Medizinstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz und der Medizinischen Universität Wien.

Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde an der Medizinischen Universität Wien im März 2004.

Danach Lehrpraxis und Turnusarzt im Unfallspital Meidling.

Im März 2007 Beginn meiner Ausbildung zum Facharzt für Lungenkrankheiten im Otto-Wagner-Spital (Klinik Penzing) an der II. Internen Lungenabteilung, Vorstand Prim. Dr. Norbert Vetter und an der I. Internen Lungenabteilung, Vorstand Prim. Univ.- Prof. Dr. Otto C. Burghuber. Meine Ausbildung in Beatmungsmedizin erfolgte bei Prim.a assoc. Prof.in Dr.in Sylvia Hartl an der Respiratory Care Unit des Otto-Wagner-Spitals (Klinik Penzing). Meine weiteren Ausbildungsstationen waren u.a. die Kinderlungenambulanz des Wilhelminenspitals (Klinik Ottakring), die Herzabteilung des Kaiserin-Elisabeth-Spitals und das Interdisziplinäre Schlafmedizinische Zentrum der Charité Berlin.

Seit Mai 2013 bin ich Facharzt für Lungenkrankheiten, von Mai 2014 bis September 2021 war ich als Vorstand des Institutes für klinische Atemphysiologie und der Lungenambulanz der Klinik Landstraße (vormals Krankenanstalt Rudolfstiftung), 1030 Wien, tätig.

Eröffnung der Wahlarzt- und Privatordination im Oktober 2013.

Seit Oktober 2021 bin ich ausschließlich in meiner Ordination tätig.

Berufserfahrung

1010, Wien-Innere Stadt, Österreich, Schottengasse 3-3A/1/42

Ihr Lungenfacharzt & Pulmologe in 1010 Wien

Ich nehme mir Zeit für Sie und freue mich Sie in meiner Ordination begrüßen zu dürfen. In meiner Ordination behandle ich Erwachsene, Kinder ab dem 2. Lebensjahr und Jugendliche.

Die Hauptfunktion der Lunge ist die ununterbrochene Versorgung aller Organe und Gewebe des Körpers mit Sauerstoff. Wie wertvoll eine gesunde Lunge ist, bemerken wir häufig erst dann, wenn ihre Funktion aufgrund einer Lungenerkrankung beeinträchtigt ist und zu Problemen im Alltag führt - Husten, schweres Atmen und andere Beschwerden können die Lebensqualität stark beeinträchtigen.

Eine Einschränkung der Atmungsorgane führt immer zu einer Belastung von Körper und Psyche. Hier gilt es rasch die beste Lösung zu finden und eine Heilung zu beschleunigen.

Wann eine lungenfachärztliche Untersuchung erfolgen soll, ist eine häufig gestellte Frage.

In jedem Fall bei Atemproblemen und bei lang andauerndem Husten.

Ich bin seit 2013 als Facharzt in Wien tätig. Mein Fachgebiet ist die Lungenheilkunde, auch Pulmologie oder Pneumologie genannt. Diese umfasst ein weites Gebiet von Krankheiten wie COPD, Asthma bronchiale, Chronische Bronchitis, Lungenfibrosen, Schlafapnoe und viele mehr. Gerne stehe ich Ihnen auch für die Einholung einer Zweitmeinung zur Verfügung.

Lungenspezialist in Wien – Privatpraxis & Wahlarzt in Ihrer Nähe
Zusätzlich zur Untersuchung bei neu aufgetretenen Lungenbeschwerden, biete ich auch Vorsorgeuntersuchungen der Lunge oder Nachsorge nach Lungenerkrankungen an.

Wann und wie oft Lungenuntersuchungen erfolgen sollen, ist sehr individuell und kann von einmalig bis mehrmals im Jahr variieren. Als besonders wichtig hat sich die Nachsorge nach einer COVID-19 Erkrankung erwiesen.

Als Wahlarzt biete ich Ihnen in meiner Ordination eine Betreuung und Behandlung nach den modernsten Erkenntnissen der Medizin und ausreichend Zeit um Ihre Fragen zu beantworten.

Ich nehme mir für jedes Gespräch, für jede Beratung und Untersuchung ausreichend Zeit, sodass ausnahmslos alle für Sie wichtigen Themen ganz in Ruhe und ohne Stress besprochen werden können.

Kinderpneumologe – Diagnose, Therapie und Kontrolle
Weiters stellt die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ab dem 2. Lebensjahr einen wichtigen Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Kinderlungenfacharzt dar.

Das ärztliche Gespräch, die Untersuchung und Erkennung von Symptomen, sowie die Diagnose von Lungenerkrankungen und nachfolgende Beratung und Therapie sind meine Hauptaufgaben. Besonders wichtig ist mir eine ganzheitliche Betreuung. Ich arbeite mit anderen medizinischen Einrichtungen und Instituten zusammen (z.B. Allergiezentren zwecks Durchführung erweiterter Allergietests und Röntgeninstituten), was eine umfassende und bedürfnisorientierte Betreuung eines jeden Patienten und einer jeden Patientin sicherstellt.

Eine der wichtigsten Untersuchungen in meiner Ordination ist der Lungenfunktionstest, welcher der Bestimmung des Lungenvolumens dient. Zudem kann dadurch eine Verengung der Atemwege festgestellt werden. Die Untersuchung erfolgt durch das Ausatmen in ein Messgerät.

Ordinationszeiten

Montag

09:00 - 17:00

Dienstag

09:00 - 17:00

Mittwoch

09:00 - 17:00

Donnerstag

09:00 - 12:00

Termine nach Vereinbarung
Privatarzt
Wahlarzt
Inhalatoren sind das Flaggschiff der Asthma-Therapie
Inhalatoren sind das Flaggschiff der Asthma-Therapie

Asthma bronchiale ist die häufigste chronische Erkrankung bei Kindern. Aber welche Therapien st...

Wenn den Jüngsten die Luft wegbleibt - Asthma bei Kindern
Wenn den Jüngsten die Luft wegbleibt - Asthma bei Kindern

Asthma bronchiale ist die häufigste chronische Erkrankung bei Kindern. Mag. Angelika Vötsch-Ros...

Artikel

Inhalatoren sind das Flaggschiff der Asthma-Therapie
Inhalatoren sind das Flaggschiff der Asthma-Therapie
Artikel
Wenn den Jüngsten die Luft wegbleibt - Asthma bei Kindern
Wenn den Jüngsten die Luft wegbleibt - Asthma bei Ki...
Artikel