Über mich

Herzlich Willkommen

Durch meine Entscheidung, als Wahlärztin tätig zu sein habe ich die Möglichkeit mir ausreichend Zeit für Sie zu nehmen um auf all Ihre Anliegen Ihre Haut betreffend genau, sorgsam und gezielt einzugehen.

Die individuelle Beratung jedes einzelnen Patienten mit dermatologischer Kompetenz auf hohem Niveau liegt mir dabei besonders am Herzen.

„Ihre Haut schützt Ihr Leben“

Dr. Daniela Mairhofer-Muri
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Wahlärztin, keine Kassen

 

Ihre Hautärztin

Dr. Daniela Mairhofer-Muri

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Ärztin für Allgemeinmedizin

  • Medizinstudium und Promotion an der Universität Wien
  • Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin KH Lilienfeld und am Universitätsklinikum St. Pölten , NÖ
  • Ausbildung zur Fachärztin für Haut – und Geschlechtskrankheiten am Universitätsklinikum St. Pölten
  • Klaus Wolff Fellowship, Massachusetts General Hospital, Harvard medical school, Boston, USA  2008
  • Oberärztin am Landesklinikum St. Pölten  2009-2013, im Zuge dessen auch  regelmässige Vortragstätigkeit
  • Aufbau und Leitung der Psorasisambulanz  2006-2013
  • Aufbau und Leitung der interdisziplinären  Dermatologisch-Rheumatologischen Ambulanz 2011-2013

Berufserfahrung

Jetzt geöffnet
1080, Wien-Josefstadt, Österreich, Kupkagasse 5

Leistungen

Hautkrebsvorsorge und – nachsorge

Jede auffällige Veränderung Ihrer Haut sollten Sie abklären lassen. Weißer Hautkrebs, insbesondere Basaliome oder auch Plattenepithelkarzinome, sind sehr häufig und oft relativ unauffällig. Je früher sie diagnostiziert werden, desto weniger belastend und kleiner sind die erforderlichen Operationen.

Leider ist auch die Zahl der Melanome, des sogenannten dunklen Hautkrebses, steigend. Da hier der Zeitpunkt der Diagnose wesentlich über die Prognose entscheidet, ist eine regelmäßige hautärztliche Kontrolle somit empfehlenswert.

Für die Untersuchung von Muttermalen verwende ich ein computergestütztes digitales Auflichtmikroskop, Bilder von Muttermalen können damit gespeichert werden und ermöglichen bei der nächsten Kontrolle den Vergleich und somit die Untersuchung auf etwaige Veränderungen. Diese Methode kann eine wesentliche Hilfe in der Früherkennung von Melanomen darstellen.

Operative Dermatologie

  • Ambulante operative Veränderungen gut- und bösartiger Veränderungen in örtlicher Betäubung. Entnahme von diagnostischen Hautproben.
  • Operative Entfernung kosmetisch störender Hautveränderungen
  • Vereisen von Warzen oder Sonnenschäden mittels Kryotherapie

Behandlung Chronischer Hauterkrankungen

  • Diagnose und Erstellung eines Behandlungsplans zur individuellen optimalen Therapie bei Psoriasis
  • Neurodermitis (Atopische Dermatitis)
  • Akne
  • Rosazea

Allgemeine Dermatologie

  • Ekzeme
  • Ausschläge
  • Warzen
  • Chronische Wunden
  • Nagelpilz
  • Weißfleckenkrankheit

Kinderdermatologie

Bei Kindern braucht es besonders viel Einfühlungsvermögen um auf alle Anliegen zur Haut Ihres Kindes einzugehen. Oft muss man unseren kleinen Erdenbürgern die Angst vor der Untersuchung nehmen, mit dem entsprechenden zeitlichen Rahmen ist eine stressfreie Untersuchung für das Kind und begleitende Eltern möglich.

Infektionskrankheiten

  • Gürtelrose (Herpes zoster)
  • Rotlauf (Erysipel)
  • Pilzerkrankungen
  • Schmutzflechte (Impetigo contagiosa)
  • Dellwarzen (Mollusca contagiosa)
  • Feigwarzen (Condylome)

Ästhetische Dermatologie

Beratung bezüglich individueller Pflege zur Erhaltung der Hautgesundheit und – Schönheit. Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin (Botox) Behandlung von übermäßigem Schwitzen mit Botulinumtoxin.

Ordinationszeiten

Montag

12 - 18

Termine nach Vereinbarung
Wahlarzt